BMW Welt Jazz Award 2011: "Two horns and more"

München, (PresseBox) - Am kommenden Sonntag, den 13. März 2011, um 11 Uhr lädt die BMW Welt zur sechsten und letzten Matinee des diesjährigen BMW Welt Jazz Award 2011 in den Doppelkegel ein. Zu Gast ist das Christof Lauer Trio.

Seit 30 Jahren gilt Christof Lauer bei allen Fachleuten als einer der besten, vielseitigsten und wichtigsten Jazzsaxophonisten Europas, was er an der Seite von Größen wie Albert Mangelsdorff, Joachim Kühn, Wolfgang Puschnig, Kudsi Erguner, Jens Thomas, Geir Lynse, Eric Watson und vielen anderen bewies. "Jazz ist Kommunikation" lautet sein Credo, und diese Unterordnung des eigenen Egos unter den Dialog mit anderen Musikern kennzeichnet auch sein wichtigstes eigenes Projekt, das Christof Lauer Trio. Ein deutsch-französisches Parlando wird dort gepflegt: Begleiten ihn doch gleichberechtigt der französische Star-Tubist Michel Godard - unbestrittener Meister dieses raren Instruments im Jazz gleichermaßen wie in der Klassik und in der Weltmusik - und der ebenso unvergleichliche Patrice Heral, der seine filigranen Schlagzeug-Streicheleien gerne mit Loops und Mouth-Percussion anreichert. "Blues in Mind" heißt das aktuelle Projekt, bei dem die drei so intensiv wie wenige der Seele des Jazz nachspüren, von den lyrischsten Formen bis zu puren Klangexplosionen.

Nach insgesamt sechs Matineen mündet der BMW Welt Jazz Award 2011 in ein abschließendes Finale. Das große Abschlusskonzert findet am 09. April 2011 um 20 Uhr im Auditorium der BMW Welt statt. Im Rahmen dieses Konzerts treten die beiden von der Jury nominierten Finalisten gegeneinander an, um den Gewinner des BMW Welt Jazz Award 2011 zu ermitteln. Der Preis wird anschließend an die Sieger vergeben, ebenso wie der Publikumspreis.

Mit dem BMW Welt Jazz Award schuf BMW einen zukunftsweisenden Wettbewerb. Nach zwei erfolgreichen Jahren führt BMW mit dem mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Award das Format der etablierten offenen Veranstaltungen in der BMW Welt weiter fort. Das langfristig angelegte Engagement untersteht einem jährlich wechselnden Motto; in 2011 ist es "Two horns and more", unter dem Sie sechs herausragende internationale Jazzensembles erwarten, in denen Bläser sozusagen den Ton angeben.

Als Partner unterstützen auch in diesem Jahr wieder BR KLASSIK, die JazzZeitung, das Kaufhaus Ludwig Beck, Schloss Elmau und das Kulturreferat der Landeshauptstadt München den BMW Welt Jazz Award.

Der Eintritt zu den Auswahlmatineen ist frei. Einlass ab 10:30 Uhr.
Die Kapazität ist begrenzt - keine Sitzplatzgarantie.
Es besteht die Möglichkeit zur Presseakkreditierung für die Matinee. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das beigefügte Antwortformular.

Tickets für das Finale am 09.04. sind ab 23. Januar 2011 in der BMW Welt und bei München Ticket* erhältlich.

*Unter 0180-5481 8181 (0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom) oder www.muenchen-ticket.de.

Weiterführende Informationen und Bildmaterial zum Programm, zu Künstlern, zur Jury und zu den Sponsoren erhalten Sie im BMW PressClub unter www.press.bmw.de und unter www.bmw-welt.com/JazzAward.
Mehr zum kulturellen Engagement der BMW Group unter: www.bmwgroup.com/kultur.

Internet:
www.press.bmw.de
www.bmwgroup.com/kultur
www.bmw-welt.com

E-Mail: presse@bmw.de

BMW AG

Die BMW Group ist mit ihren drei Marken BMW, MINI und Rolls-Royce einer der weltweit erfolgreichsten Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 24 Produktionsstätten in 13 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Die BMW Group setzte im Geschäftsjahr 2010 weltweit rund 1,46 Millionen Automobile und über 98.000 Motorräder ab. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 1,29 Millionen Automobilen und über 87.000 Motorrädern. Der Umsatz belief sich auf 50,68 Milliarden Euro. Zum 31. Dezember 2009 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 96.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert. Entsprechend ist die BMW Group seit sechs Jahren Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Indizes.

Die BMW Welt, Bayerns beliebteste Sehenswürdigkeit

Die BMW Welt hat sich binnen kürzester Zeit zu dem beliebtesten touristischen Anziehungspunkt Bayerns entwickelt. Seit der Eröffnung im Oktober 2007 besichtigten rund 6 Millionen Menschen die BMW Welt, umgerechnet sind das 2 Mio. Besucher jährlich. Das Erfolgsrezept der BMW Welt basiert auf den vielfältigen Angeboten und den regelmäßig wechselnden Ausstellungen und Themenschwerpunkten. So verknüpft die BMW Welt Technik, Design und Innovation mit Lifestyle, Dynamik und Kultur und stellt somit einen öffentlichen Raum der Begegnung und des Dialogs dar.

Wer sich einen intensiveren Einblick der Marke BMW verschaffen möchte, hat die Möglichkeit einen ganzen Tag bestehend aus dem Ensemble BMW Welt, BMW Museum und BMW Werk zu erleben. Die Werksführungen starten in der BMW Welt, welche durch eine Brücke direkt mit dem Museum und dem Verwaltungsgebäude der BMW Group verbunden ist. Die Authentizität und Kontinuität, die Markengeschichte und die innovative Produktion und Technik von BMW werden durch die höchst informativen Führungen durch das Werk greifbar. Das gastronomische Angebot ist mit zwei Restaurants, einem Bistro sowie einer Coffee Bar vielseitig ausgerichtet, ebenso wie die Shops. Für 7- bis 13-Jährige ist der Junior Campus ein eigenständiger Erlebnisbereich, basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Kinder- und Jugendforschung. Hier kann "Mobilität mit allen Sinnen" spielerisch entdeckt werden.

Press releases you might also be interested in

Subscribe for news

The subscribtion service of the PresseBox informs you about press information of a certain topic by your choice at a choosen time. Please enter your email address to receive the email with the press releases.

An error occurred!

Thank you! You will receive a confirmation email within a few minutes.


I want to subscribe to the gratis press mail and have read and accepted the conditions.