B&M TRICON® Anwenderbericht

KRÖSWANG: Supply-Chain-Optimierung der Frischelogistik mit DATAKEY® / Mobile Datenerfassungs-Lösung für Lagerlogistik, Lieferservice & Außendienstverkauf

KRÖSWANG Logistikzentrum (PresseBox) ( Wien, )
Beim Frische-Lieferanten KRÖSWANG unterstützen jetzt DATAKEY®, die Auto-ID- und MDE-Software für Supply-Chain-Optimierung von B&M TRICON®, sowie mobile Computer von Motorola die Tiefkühl-, Frische- und Lagerlogistik, den Fahrverkauf sowie den Außendienstverkauf. Damit stellt KRÖSWANG das lückenlose HACCP-Konzept nach ISO 22000:2005 und die durchgängige Rückverfolgbarkeit nach Verordnung EU178 entlang der kompletten Lieferkette sicher.

Mag. Kröswang: "Mit unseren mobilen Datenerfassungsprojekten haben wir jetzt die ganze Supply Chain erfasst und abgesichert. Für uns als Frische-Lieferant ist das Wichtigste, dass der Kunde rechtzeitig genau jene Ware bekommt, die er auch bestellt hat. Und dabei werden wir jetzt von der Bestellaufnahme und Kundenberatung bis zum Ausliefern der Ware bis in den Kühlraum des Kunden von DATAKEY® unterstützt."

Durch das lückenlose HACCP-Konzept wird die geschlossene Kühlkette sichergestellt, von der Warenanlieferung über das Beladen der LKWs über gekühlte Auslieferungsrampen bis hin zum Verstauen der Waren im Kühlraum des Kunden durch den KRÖSWANG Frische-Lieferant. Auch die Temperatur-Überwachung wird von DATAKEY® mit erfasst, um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.

Mobile Lösungen mit DATAKEY®

Schon vor Jahren wurde im KRÖSWANG Tiefkühllager ein mobiles Datenerfassungssystem auf Basis von DATAKEY® in Betrieb genommen, das den harten Anforderungen bei -22°C bestens standhält. Im Vorjahr wurden die Projekte JAMES ("Jeder Auftrag Muss Erfasst Sein") und EVA ("Elektronische Verkaufsunterstützung Außendienst") designed und in der Folge gemeinsam mit B&M TRICON® entwickelt und umgesetzt.

JAMES wurde mit dem Applikationsmodul DATAKEY®-FVK, das auf robusten Motorola-Handterminals läuft, realisiert. Ein im LKW-Führerhaus montierter A4-Durchschlagsdrucker erlaubt den Druck von Lieferschein und Barverkaufsrechnung direkt vor Ort.

EVA läuft auf schlanken, leichten Netbooks mit dem Applikationsmodul DATAKEY®ADV. Jeder der 30 Kundenbetreuer macht die Kundenberatung und Bestellaufnahme mit EVA direkt beim Kunden.

Mag. Kröswang: "B&M TRICON® ist ein Vertragspartner, der immer gesprächsbereit und offen ist, um neue wertvolle Inputs und Verfeinerungen vorzunehmen. Das Interesse an einer optimalen Lösung ist immer spürbar."

Markus Reischl: "Die DATAKEY®-Lösung gibt uns mehr Unabhängigkeit, ist flexibler und damit einfacher erweiterbar."

Highlights

- Durch mobile Datenerfassung optimale Frischelogistik entlang der kompletten Supply Chain
- MDE-gestützte Lagerlogistik bis -22°C
- Vollkommene Transparenz und Bestandsgenauigkeit auch bei gewichtsgeführter Ware
- Lückenlose Datenerfassung des Fahrverkaufs - vom Tiefkühl-Lager bis zum Kunden-Kühlraum
- Lieferschein-Druck, Barverkaufsrechnung und "mobile Kassa" beim Kunden vor Ort
- Beraten, bestellen notieren - in Echtzeit; Online-Zugriff auf Kundendaten
- DATAKEY®Leitstand für zentrale Auftragssteuerung
- Kosten- und Zeitaufwand gesenkt, Flexibilität und Transparenz erhöht
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.