Guter Start ins neue Jahr für Handwerker

Die blue:solution GmbH aus Rheine liefert die aktuelle Version 5.2 seit einigen Wochen aus. Neu sind u. a. ein Dokument-Explorer, eine Schnittstelle zu Online-Shops von Großhändlern und flexible Titelzusammenstellungen in Angeboten und Rechnungen.

Mit der aktuellen Version 5.2 von „blue:solution TopKontor“ erhalten Handwerksbetriebe ein modernes und leistungsfähiges Programm. Das Programm eignet sich für alle Baunebengewerke. Zahlreiche Erweiterungen wie eine schnelle Datenbank, Online-Preis- und Materialaktualisierungen, die Nachkalkulation und flexible prozentuale Zu- und Abschläge sind neu. Das Bild zeigt eine weitere neue Funktion: im „Dokumente-Explorer“ wird ein Angebot aus einem GAEB-Dokument erstellt. Der Aufbau des GAEB-Dokuments ist dabei links dargestellt. (PresseBox) ( Rheine, )
Einen guten Start ins neue Jahr garantiert die Handwerkersoftware „TopKontor“. Die blue:solution GmbH aus Rheine liefert die aktuelle Version 5.2 seit einigen Wochen aus. Neu sind u. a. ein Dokument-Explorer, eine Schnittstelle zu Online-Shops von Großhändlern und flexible Titelzusammenstellungen in Angeboten und Rechnungen. Das Programm eignet sich für alle Baunebengewerke. Über 5.000 Betriebe in Deutschland arbeiten erfolgreich und zum Teil seit zehn Jahren mit diesem Programm.
Baunebengewerke wie Elektriker, Maler, Sanitär/Heizung/Klima und Haustechnik sowie Stuckateure, Fliesenleger und Dachdecker nutzen mit „TopKontor 5.2“ ein Programm, das exakt auf ihr Gewerk zugeschnitten ist. Mit einer neuen Datenbank spielt es auch keine Rolle mehr, wie viel hunderttausend Artikel gespeichert sind und ob gleichzeitig mehrere Personen Angebote kalkulieren oder Rechnungen schreiben. Das Programm reagiert immer schnell.
Zu den technischen Verbesserungen kommen Funktionen, die die tägliche Arbeit noch weiter erleichtern. Der „Dokument-Explorer“ zeigt alle Positionen eines Angebots oder einer Rechnung links in einer eigenen Spalte – so wie man das vom Windows-Explorer kennt. Genauso kann man auch Positionen kopieren, einfügen, löschen, verschieben, bearbeiten und kalkulieren. Das ist gerade bei großen Angeboten oder Aufträgen, wie sie bei Ausschreibungen vorkommen, eine echte Hilfe. Mit der „OCI-Schnittstelle“ greift man in der Kalkulation oder in der Auftragsbestätigung direkt auf die Online-Shops seiner Großhändler zu und bestellt benötigtes Material direkt. Es ist nicht mehr nötig, alle Artikel selbst in den eigenen Stammdaten im Programm zu speichern und zu pflegen. Die flexible Titelzusammenstellung weist Titel mit Netto- oder Bruttosumme direkt im Dokument aus - wahlweise direkt nach dem Abschluss oder auf einer neuen Seite.
Geschäftsführer Ralf Rüschoff: „Mit der neuen Version nutzt der Handwerker ein Programm, das exakt auf sein Gewerk abgestimmt ist und das ihm seine tägliche Büroarbeit deutlich erleichtert.
Das Programm ist bundesweit im PC-Fachhandel ab etwa 1.500 € (+ MWST.) erhältlich und lässt sich auf jedem PC einsetzen, auf dem auch Windows 2000, XP oder Vista läuft. Handwerker, die von einem anderen Programm umsteigen, bezahlen deutlich weniger: blue:solution nimmt das alte Programm für bis zu 1.000 € in Zahlung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.