Automobillogistik der BLG erfolgreich zertifiziert

(PresseBox) ( Bremen, )
Der gesamte Geschäftsbereich AUTOMOBILE der BLG LOGISTICS GROUP wurde im Februar turnusgemäß nach Ablauf von drei Jahren wieder zertifiziert. Die DIN EN ISO 9001:2008 betrifft die Qualität der Dienstleistungen. Die DIN EN ISO 14001:2004 ist der Maßstab für den Umweltschutz.

Mit der Zertifikatserneuerung nach den aktuellen Normen wurde BLG AUTOMOBILE seitens der Zertifizierungsgesellschaft LRQA abermals stringente Leistungsprozesse und kontinuierliche Verbesserungen, strikte Kundenorientierung und permanenten Umweltschutz im gesamten Geschäftsbereich AUTOMOBILE.

Im Rahmen der Re-Zertifizierung wurden die Zentralfunktionen am Hauptsitz der BLG in Bremen und die operativen Unternehmenseinheiten erfolgreich auditiert. Zu den operativen Einheiten gehören Seehafen- und Hinterlandterminals, Technikzentren, Transporte per Schiene, Straße und Wasser sowie die speditionellen Dienstleistungen.

Das Volumen des Geschäftsbereichs AUTOMOBILE belief sich im vergangenen Jahr auf insgesamt 5,7 Millionen Fahrzeuge. Der größte Standort im Netzwerk ist Bremerhaven mit einem Jahresumschlag von 2,03 Millionen Einheiten auf den Autoterminal und etwa 500.000 technisch bearbeiteten Fahrzeugen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.