Dr.-Ing. Peter Bastian neuer Leiter der Bito-Produktentwicklung

Neu an Bord beim Lagertechnik-Spezialisten

Dr.-Ing. Peter Bastian ist neuer Leiter Produktentwicklung bei Bito. (PresseBox) ( Meisenheim, )
Dr.-Ing. Peter Bastian (38) ist neuer Leiter Produktentwicklung bei der Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH in Meisenheim. Zu seinen Aufgaben gehört die Konzeption und Umsetzung von neuen kundenorientierten Lösungen im Regal- und Behälterbereich des Unternehmens, das europaweit zu den Marktführern in der Lager- und Kommissioniertechnik zählt. Zudem soll er die Prozesse der ihm übertragenen Abteilungen weiter optimieren. Dazu zählt zum einen die Produktentwicklung Metall und Kunststoff, zum anderen das Technikzentrum inklusive Versuchsabteilung. „Die Entwicklung von Metall- und Kunststoffprodukten ist technisch sehr anspruchsvoll. Das macht meine Arbeit sehr abwechslungsreich“, betont er. Nach seinem Maschinenbaustudium in Darmstadt und Glasgow arbeitete Bastian zunächst fünf Jahre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Hochschule Darmstadt. Währenddessen promovierte er. Anschließend war er fünf Jahre als Entwicklungs- und Projektleiter im textilen Sondermaschinen- und Anlagenbau tätig. In den vergangenen zwei Jahren leitete er den Bereich Mechanische Konstruktion eines Unternehmens aus dem Pressen- und Anlagenbau.

1.249 Zeichen inkl. Leerzeichen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.