BitHawk als Leader Switzerland 2020 ausgezeichnet

ISG Leader Switzerland 2020
(PresseBox) ( Sursee, )
Das unabhängige Beratungsunternehmen ISG hat in seiner aktuell veröffentlichten Studie «Next-Gen Private/Hybrid Cloud -Data Center Services & Solutions», die BitHawk als Leader Switzerland 2020 ausgezeichnet in der Kategorie «Managed Services for Large Accounts».

ISG Group veröffentlicht die mittlerweile siebte Auflage ihres unabhängigen Anbietervergleichs unter dem Titel „ISG Provider Lens Switzerland 2020». Die Studie evaluiert und bewertet die wichtigsten Cloud-Anbieter und -Dienstleister in der Schweiz.

In der Kategorie «Managed Services for Large Accounts» für Private/Hybrid Cloud wurde die BitHawk als starker Anbieter und Leader ausgezeichnet. Damit wurde BitHawk seit 2015 jedes Jahr als Leader in cloudrelevanten Themen ausgezeichnet.

Der ISG-Experte und Director Advisor (ISG Research Lead Cloud DACH) Heiko Henkes stellt fest, dass BitHawk sich als ein innovativer trusted Partner für den Mittelstand und Grosskonzerne kennzeichnet. Weiter unterstreicht er BitHawks grosse Verständnis für Microsoft, Arbeitsplatzumgebungen und auch ServiceNow für das bedeutende ITSM.

Oliver Schalch, CEO der BitHawk, zeigt sich sehr erfreut: «Die erneute Auszeichnung als Leader Switzerland 2020 in der Kategorie «Managed Services for Large Accounts» bestätigt die Top-Qualität unserer Projekte und innovativen Services. Die Begründung als trusted Partner für den Mittelstand wie auch für Grosskonzerne verdeutlicht den Erfolg unseres praxisbewährten Ansatzes, um Unternehmen in die digitale Welt zu begleiten.»
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.