BitDefender sucht Beta-Tester für Total Security 2010

Security-Lösung mit neuer Behavioral-Scanner-Technologie

(PresseBox) ( Holzwickede, )
BitDefender, globaler Anbieter von Anti-Malware- und Internet-Sicherheitslösungen, gibt den Start seines Beta-Test-Programms für die neue BitDefender Total Security 2010 bekannt. Der weltweit durchgeführte Feldtest dient sowohl der Produktoptimierung der Sicherheitssuite als auch der Erprobung der neuesten Sicherheitstechnologien unter realen Bedingungen. BitDefender bietet interessierte Anwendern die Möglichkeit, sich aktiv am Testprogramm zu beteiligen. Nach einer Registrierung steht die Beta-Version unter http://beta.bitdefender.com zum kostenlosen Download bereit.

In der Version 10 hat der rumänische Sicherheitsexperte neue proprietäre Technologien zur Abwehr von aktuellen und zukünftigen Bedrohungsszenarien implementiert. Den Kern hierfür bildet der von BitDefender entwickelte Behavioral-Scanner der neuesten Generation. Diese Technologie ermöglicht die zuverlässige Erkennung sowie Abwehr von unbekannten Threats.

"Erst mit dem Einsatz der Behavioral-Scanning-Technologie erhalten Unternehmen sowie Endverbraucher den entscheidenden Vorsprung im täglichen Rennen gegen die Cyberkriminellen", erläutert Harald Philipp, Geschäftsführer der BitDefender GmbH.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

- Behavioral-Scanner-Technologie der nächsten Generation
Aktiver Antivirenschutz - überprüft laufende Prozesse auf verdächtige Aktivitäten, die normalerweise von Schadsoftware ausgeführt werden. Treten Unregelmäßigkeiten auf, wird das entsprechende Programm als potenziell gefährlich eingestuft und terminiert.

- Verbesserte Scan-Performance
Vermeidet die Überprüfung von vertrauenswürdigen Dateien und erhöht dadurch die Scangeschwindigkeit. Gleichzeitig reduziert sich dadurch die Belastung von CPU und Arbeitsspeicher.
- Optimiertes User-Interface
Frei wählbare Profile, die jeweils die optimale Schutzstufe für den Anwender individuell sowie automatisch einstellen.

- Monitoring-Funktion für Eltern
Kontrolliert das Surfverhalten der Kinder incl. E-Mail-Benachrichtigung der Eltern.

"Wir nutzen Beta-Tests als finalen Schritt, um unseren Kunden einen bestmöglichen Schutz gegen alle Arten von Malware und E-Threats zu bieten", erklärt Carmen Maierean, Senior Desktop Product Manager von BitDefender. "Für einen erfolgreichen Beta-Test der Total Security 2010 zählen wir auf eine große Beteiligung der BitDefender-Community. Zugleich sind wir sicher, dass das finale Produkt höchsten Ansprüchen gerecht wird."

BitDefender belohnt das Engagement seiner Beta-Tester durch attraktive Sachpreise: Ausgelobt sind ein Asus Eee PC, eine Nintendo Wii, einen Apple iPod Touch sowie freie Software-Lizenzen für BitDefender Total Security 2010.

Weitere Informationen zum BitDefender Total Security 2010 Beta-Test unter: http://www.beta.bitdefender.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.