Wie geht es weiter mit KWK-Projekten in der Industrie und der Kommune?

Zur achten Jahreskonferenz "KWK 2016" am 25./26. Oktober 2016 in Magdeburg haben sich bereits mehr als 150 Teilnehmende angemeldet. Themen des KWK-Branchentreffs werden die vielen neuen rechtlichen Rahmenbedingungen sein.

Die achte KWK-Jahreskonferenz wartet mit einem neuen Teilnehmner-Rekord auf. Zwei Wochen vor dem Konferenztermin haben sich bereits mehr als 150 Personen für den KWK-Jahreskongress angemeldet (Bild: BHKW-Infozentrum/Fotolia)
(PresseBox) ( Rastatt, )
Noch nie wurden so viele Gesetze nahezu zeitgleich novelliert oder traten neue Energiegesetze in derart großer Zahl in Kraft wie im Jahre 2016. Und noch nie haben sich so viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur KWK-Jahreskonferenz angemeldet.

Der Energiemarkt in Deutschland befindet sich im Umbruch – und Betreiber von industriellen und kommunalen KWK-Anlagen müssen sich an die neuen gesetzlichen Regelungen anpassen.
Das Programm zur 8. Jahreskonferenz über industriellen und kommunalen KWK-Einsatz weist 14 praxisnahe Vorträge sowie eine Podiumsdiskussion über die zukünftige Bedeutung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) auf.

Auf der Internetseite „KWK 2016“ (http://www.kwk2016.de) finden KWK-Interessierte zahlreiche Informationen über die KWK-Jahreskonferenz sowie den Anmeldeflyer.
Der KWK-Jahreskongress findet am 25./26. Oktober 2016 in Magdeburg statt.

Der Fokus der achten KWK-Jahreskonferenz liegt traditionell auf BHKW-Anlagen oberhalb von 50 kW elektrischer Leistung bis hin in den zweistelligen Megawattbereich.
Themenfelder des KWK-Jahreskongresses 2016 werden sein:
• Markt- und Technologietrends
• KWK-Gesetz nach der EU-Kommissisonsentscheidung
• Ausschreibungen von KWK-Anlagen ab 2017/2018
• Strommarktgesetz
• EEG-Umlage auf Eigenstromverwendung
• Rechtliche Rahmenbedingungen für Stromspeicher-Projekte
• Bedeutung der KWK für die Energiewende
• Digitalisiserung der Energiewende - Messstellenbetrieb
• KWK-Contracting unter aktuellen Rahmenbedingungen
• EEG 2017
• Flexibilisierung von Biogas- und Biomethan-Anlagen
• Stromdirektvermarktung
• neue TA Luft

Am Tag nach dem KWK-Jahreskongress findet am 27. Oktober das Intensivseminar „Messkonzepte für EEG- und KWKG-Anlagen“ (http://www.bhkw-konferenz.de/...) statt.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.