Eine Kombination aus BHKW und PV wird zum BHKW des Monats Mai gekürt

Die Versorgung eines neuen Wohnquartiers in Ehrenkirchen mit elektrischer Energie wird durch ein BHKW und eine PV-Anlage gedeckt. Um die effiziente Energieversorgung kümmert sich die deutsch-schweizerische Energiedienst AG.

Eine Kombination aus BHKW und PV wird zum BHKW des Monats Mai gekürt (PresseBox) ( Rastatt, )
Im Rahmen der Energiewende spielen hocheffiziente KWK-Anlagen eine wichtige Rolle. Das BHKW-Infozentrum veröffentlicht jeden Monat das von der Fachzeitschrift „Energie&Management“ gekürte „BHKW des Monats“.


BHKW des Monats Mai 2020

In der Nähe von Freiburg entsteht ein neues Wohnquartier mit insgesamt 52 Wohnungen. Im größten Mehrfamilienhaus wurde ein Heizkeller eingerichtet, in welchem ein BHKW das ganze Quartier mit Strom und Wärme versorgen soll.

Die Häuser wurden nach dem KfW-Effizienzstandard 55 errichtet. Sie verbrauchen dank Wärmedämmung, Dreifachverglasung und Fußbodenheizung nur 55 % der Energie eines nach der aktuellen EnEV errichteten Standard-Hauses. Das Blockheizkraftwerk der Firma Sokratherm weist eine elektrische Leistung in Höhe von 50 kW auf.


BHKW und PV in Kombination


Die in der BHKW-Anlage sowie einer PV-Anlage mit 17 kWP gelieferte Strommenge wird für den gemeinschaftlichen Eigenbedarf (Beleuchtungen, Lifte, Pumpen) genutzt und den Mietern zu einem vergünstigten Tarif als „Hausstrom“ angeboten.
Zusätzlich steht allen Bewohnern ein Elektroauto zum gemeinsamen Carsharing zur Verfügung, welches ebenfalls über das BHKW und die PV-Anlage mit Strom versorgt wird. Überschussstrom wird ins öffentliche Netz eingespeist.


Weitere Informationen zum BHKW des Monats Mai 2020 erhalten Interessierte auf der BHKW-Infozentrum-Seite. Dort kann auch der ausführliche Projektbericht als pdf-Datei heruntergeladen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.