EEG-Umlage – Aktuelle Bestimmungen für BHKW- und PV-Anlagenbetreiber

Am 24. Februar 2021 und am 12. April 2021 werden Online-Seminare zur EEG-Umlage angeboten. Der erste Termin zur EEG-Online-Veranstaltung, der Anfang Februar stattgefunden hat, wurde hervorragend bewertet.

Online-Seminare zur EEG-Umlage
(PresseBox) ( Rastatt, )
Die korrekte Abrechnung der EEG-Umlage führt in der Praxis aufgrund seiner Komplexität immer wieder zu Problemen. Häufig kommt es zu einer falschen Einschätzung der komplexen Rechtslage. Dies führt regelmäßig dazu, dass die tatsächliche EEG-Umlagen-Belastung deutlich über den in der Wirtschaftlichkeit prognostizierten Aufwendungen liegen. Außerdem drohen erhebliche Strafzahlungen (Pönalen), wenn Meldefristen versäumt oder Meldungen unvollständig abgegeben werden.

Im neu konzipierten Intensivseminar „EEG-Umlage – Bestimmungen für BHKW- und PV-Anlagenbetreiber“ werden die aktuellen Vorgaben der EEG-Umlage für Betreiber von KWK- und EE-Anlagen praxisnah erklärt. Das Intensivseminar beginnt mit den rechtlichen Grundlagen der EEG-Umlage und verdeutlicht die Strukturen und Begrifflichkeiten, die in den Gesetzen und Verordnungen vorgegeben wurden. Außerdem werden die Begrifflichkeiten wie Eigenversorgung praxisnah erläutert.

Im Detail widmen sich die beiden Referenten Dr. Manuela Herms und Dr. Christoph Richter (Prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH) außerdem den Regelungen im Detail und erläutern anhand von Praxisbeispielen die Handhabung der EEG-Umlage-Berechnung. Dabei wird auch auf den Leitfaden der Bundesnetzagentur eingegangen. Formale Regelungen, Fragen zu Mess- und Schätz-Konzepten sowie die Administration der EEG-Umlage werden ebenfalls im Detail erläutert.

Den Abschluss des eintägigen Intensivseminars bilden einige Praxisbeispiele. Die Neuregelungen, welche im Rahmen des EEG 2021 beschlossen wurden, werden in den Vorträgen ausführlich behandelt.

Der erste Termin zur EEG-Online-Veranstaltung wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit 9,0 von 10 Punkten hervorragend bewertet – bei 9,2 Punkten für Inhalt und Präsentation.

Am 24. Februar 2021 sowie am 13. April 2021 wird das EEG-Umlage-Seminar noch einmal angeboten.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.