Dreitägiges Aufbauseminar zur BHKW-Planung

Mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben inzwischen die rund 60 BHKW-Planerseminare von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrum besucht.

BHKW-Planungsseminar II (PresseBox) ( Rastatt, )
Seit 2018 wird das BHKW-Aufbauseminar als dreitägiges Seminar angeboten. Es richtet sich an alle, die das im BHKW-Grundlagenseminar vermittelte Wissen vertiefen wollen oder auf den bestehenden Vorkenntnissen ihr Wissen im BHKW-Bereich praxisnah erweitern wollen. Daher setzt der Besuch des BHKW-Aufbauseminars eine Teilnahme an dem zweitägigen BHKW-Grundlagenseminar oder Planungserfahrungen im BHKW-Bereich voraus.

Im Rahmen des BHKW-Planungsseminars II werden wichtige Themen deutlich intensiver behandelt und durch weitere Aspekte ergänzt. Außerdem werden zusätzliche Detailregelungen vermittelt.

Folgende Aspekte werden u. a. innerhalb des Aufbauseminars thematisiert:
  • BHKW-Technologien und BHKW-Anwendungsfelder
  • Struktur einer BHKW-Planung
  • Dimensionierung von BHKW-Anlagen
  • Technische Einbindung von BHKW-Anlagen
  • Dimensionierung von BHKW-Anlagen
  • Gruppenarbeit Auslegung einer BHKW-Anlage
  • Abschätzung der Stromnutzung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung von BHKW-Anlagen
  • Weiterführende Aspekte einer technischen Einbindung von BHKW-Anlagen – Teil I
  • Wichtige Aspekte aus realisierten BHKW-Projekten
  • Energie- und Stromsteuer
  • Bestimmungen des KWK-Gesetzes
  • Bestimmungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG)
  • Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz
  • Emissionsminderung im Lärm- und Abgasbereich
  • Kostenstrukturen und Administration
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Interessenten, die keine ausreichende Vorkenntnisse in der BHKW-Planung haben, werden auf das neue zweitägige Grundlagenseminar verwiesen.

Für das nächste BHKW-Planungsseminar II, das vom 09. bis 11. April 2019 in Koblenz angeboten wird, stehen nur noch wenige Restplätze zur Verfügung.
Ein weiteres Aufbauseminar findet vom 17. bis 19. September 2019 auf der Veste Wachsenburg statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.