BHKW-Jahreskonferenz 2019 – Fachvorträge und Networking

Am 07./08. Mai 2019 findet der BHKW-Jahreskongress 2019 im Dresdner Kongresszentrum statt. Viele Fachleute nutzen diesen, um sich über aktuelle Trends und neue gesetzliche Rahmenbedingungen zu informieren.

Fachvorträge und Networking auf der BHKW-Jahreskonferenz (PresseBox) ( Rastatt, )
Die BHKW-Branche steht vor einem Umbruch. Daher widmet sich der Jahreskongress „BHKW 2019 – Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen“ am 07./08. Mai 2019 in Dresden den aktuellen Markt- und Technologietrends sowie den neuen gesetzlichen Regelungen der Energiewende.

Jahreskongress "BHKW 2019"
Der zum siebzehnten Mal stattfindende Jahreskongress „BHKW 2019“ zeigt nicht nur Markt- und Technologietrends auf, sondern beschäftigt sich auch mit dem KWK-Gesetz 2019, den neuen KWK-relevanten gesetzlichen Regelungen und Messkonzepten.

Im Fokus stehen dieses Jahr viele Praxisbeispiele von kleinen BHKW-Anlagen im Wohnbereich über mehrere hundert Kilowatt Leistung bis hin in den einstelligen Megawatt-Bereich. Quartiersversorgungen spielen dabei eine besondere Rolle. Aber auch innovative KWK-Anlagen in der Fernwärmeversorgung werden thematisch in den Fokus gerückt.

Treffen der BHKW-Branche
Zum Jahreskongress „BHKW 2019“ erwarten die Veranstalter (BHKW-Infozentrum und BHKW-Consult) über 220 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie rund 30 Aussteller. Impressionen der letzten BHKW-Kongresse erhalten Interessierte auf der eigens für den BHKW-Jahreskongress erstellten Internetseite.

Der BHKW-Jahreskongress hat sich zum Branchentreffen im BHKW-Bereich entwickelt. 96% der rund 220 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der letztjährigen Jahreskonferenz gaben an, interessante neue Kontakte im Rahmen des Jahreskongresses geknüpft zu haben.

Den Anmeldeflyer zum diesjährigen BHKW-Kongress erhalten Interessierte auf der eigens für die BHKW 2019 erstellte Internetseite.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.