Beta Systems übernimmt etablierten Softwaredienstleister in Westpolen

(PresseBox) ( Berlin, )
  • Aufbau zusätzlicher Entwicklungskapazitäten
  • Erweiterung des Non-Mainframe Portfolios
Die Beta Systems Software AG hat über eine Tochtergesellschaft eine Mehrheitsbeteiligung (80%) an der infinIT Codelab Polen erworben. Beta Systems baut mit dieser Akquisition die Software Entwicklungskapazitäten deutlich aus und erweitert sein Portfolio in wachstumsstarken Marktsegmenten im Non-Mainframe Bereich.

Beta Systems erhält in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels wertvolle zusätzliche Entwicklungsressourcen. Die infinIT Codelab ist ein Softwareentwicklungsdienstleister mit rund 200 Mitarbeitern in den Kompetenzzentren Stettin und Breslau. Die hochqualifizierten Mitarbeiter können mit ihrer umfangreichen Erfahrung und Fachkompetenz den Ausbau und die Weiterentwicklung des bestehenden Beta Systems Produktportfolios in den Bereichen Netzwerk, Cloud, Künstliche Intelligenz/Maschinenlernen unterstützen und beschleunigen.

Mit dieser zukunftsorientierten Investition hat sich Beta Systems state-of-the-art Technologie Know-How erworben in Bereichen, die in der Digitalen Ökonomie an Bedeutung gewinnen. Die Technologiekompetenz liegt in der Entwicklung von Embedded Softwaresystemen, IoT Lösungen, Connectivity und Webportal für die Unternehmen in den Branchen Automotive, Telekommunikation, eCommerce und Medizintechnik.

Das infinIT Codelab zeichnet sich durch eine langjährige Expertise in der Entwicklung von Softwarelösungen für die Automobilbranche aus. Das Unternehmen zählt weltweit führende Automobilzulieferer zu den Kunden. Die Studie „Automotive software and electronics 2030“ der Strategieberatungsgesellschaft McKinsey von 2019 prognostiziert für Automotive Software ein dynamisches Wachstum bis 2030 in Höhe eines CAGR von 9%.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.