Beta Systems Software AG präsentiert Lösungen zur Automatisierung von Geschäftsprozessen für Finanzinstitute auf der CeBIT 2007

Beta Systems zeigt zwischen dem 15. - 21. März 2007 seine neuen Financial-Services-Lösungen aus dem Geschäftsbereich Enterprise Content Management

(PresseBox) ( Berlin, )
Vorträge zur Kreditverarbeitung und zum Management von IT- Benutzern und Zugriffsrechten runden den Messeauftritt ab


Steigende Anforderungen an die Wettbewerbsfähigkeit, Kostendruck und die zunehmende Globalisierung im Banken und Finanzwesen erfordern innovative Lösungen für die Automatisierung von Geschäftsprozessen. Die Beta Systems Software AG stellt auf der CeBIT 2007 im Rahmen der Sonderschau BANK-FINANZ-SYSTEME in Halle 17, Stand A01.18, seine neuen Lösungen für effizientes Enterprise Content Management und Dokumenten-Management für Finanzinstitute vor. Präsentiert werden die umfangreichen Einsatzmöglichkeiten des ECM-Portfolios im Back-Office-Bereich von Banken und Sparkassen.

Besucher können sich über die Dokumenteneingangsverarbeitung mit FrontCollect informieren. Speziell stehen hier die Themen Marktfolge und allgemeiner Posteingang inklusive E-Mails - von der Digitalisierung über die Host-Datenverarbeitung bis hin zur Archivierung - im Fokus. Die effiziente und kostengünstige Kreditbearbeitung wird durch die Produkte FrontOffice und Microsoft Office Sharepoint Server (auf Basis des EBS 20 Archivs) ermöglicht. Des Weiteren werden die Erfassung und Prüfung von Unterschriften sowie der integrierte Zugriff auf Archivdaten und Daten von Host-Anwendungen am Beispiel des Beta Web Enablers gezeigt. Zudem präsentiert Beta Systems eine Ausgangspostlösung mit Beta 93 UX. Insbesondere im Back-Office Bereich von Finanzinstituten mit extrem großen Datenmengen und der Massendatenverwaltung können Optimierungspotentiale zukünftig somit voll ausgeschöpft werden. Darüber hinaus erweitert Beta Systems seine Zahlungsverkehrssoftware um Funktionen, mit denen Unternehmen und Banken die Vorteile des bevorstehenden europaweit einheitlichen Zahlungsraums SEPA (Single Euro Payment Area) besser nutzen können.


Folgende Partner präsentieren Beta Systems Lösungen auf der CeBIT 2007:

· SIS SEAC ICR Systeme GmbH, Halle 17, Stand D52: Mailscanner Kleindienst SC80HC-M ebenso wie das Messe-Highlight, den brandneuen Scanner/Sorter Kleindienst SC100HC.

· FIS GmbH, Halle 4, Stand D12: Gesamtlösung für die Beleglesung und Weiterverarbeitung in mySAP.


Vorträge aus den Unternehmensbereichen Enterprise Content Management sowie Identity Management runden den CeBIT-Messeauftritt von Beta Systems ab.


Thema: ’Moderne ECM-Lösungen für die Kreditbearbeitung’

Referent: Dr. Karl-Heinz Werner, Senior Product Manager ECM

Ort: DMS-Forum, Halle 1, Stand L79

Datum: 15. März 2007

Zeit: 12:15 Uhr

Thema: ’Kostengünstiges und sicheres Management von IT Benutzern und Zugriffsrechten’

Referent: Dr. Martin Kuhlmann, Senior Product Manager IdM

Ort: Datenschutz und IT-Sicherheit Competence Center, Halle 7

Datum: 20. März 2007

Zeit: 10:30 Uhr
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.