E-Mail-Archivierungslösung von Barracuda Networks

Barracuda Message Archiver: Effizient und kostengünstig

(PresseBox) ( Campbell, Kalifornien/USA, )
Barracuda Networks, Inc., einer der weltweit führenden Anbieter integrierter E-Mail- und Internetsicherheitssysteme, stellt mit dem Barracuda Message Archiver eine integrierte Soft- und Hardware-Lösung vor, mit der sich E-Mails entsprechend gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen aufbewahren und indizieren lassen. Damit sollen die internen Speicher-Ressourcen innerhalb der Unternehmen effizienter genutzt werden. Darüber hinaus zeichnet sich die Lösung durch einfache Bedienung und Verwaltung sowie eine Installationszeit von weniger als 60 Minuten aus.

Viele aktuelle Änderungen im juristischen sowie behördlichen Bereich zwingen nun auch kleine und mittelständische Unternehmen dazu, ihre E-Mails für künftige Überprüfungen vorzuhalten. Zeitgleich steigen damit die Anforderungen an Speicher- und Datenmanagement. Barracuda will mit dem Barracuda Message Archiver auf diese neuen Kundenbedürfnisse eingehen und eine benutzerfreundliche Komplettlösung anbieten.

Umfassende E-Mail-Archivierung
Der Barracuda Message Archiver wurde so konzipiert, dass er unabhängig von der Firmengröße Regeleinhaltung und Storage-Effizienz garantiert. Produktmerkmale sind:

Erfassen aller neuer neuen E-Mails: Die Lösung erfasst eingehende, ausgehende und interne E-Mails. Dafür verfügt sie über integrierte Journal-Fähigkeiten für unterschiedliche Mailserver, unter anderem für Microsoft Exchange. Bei Standard-Mailservern, die kein Journaling zulassen, agiert der Barracuda Message Archiver als SMTP-Relay, das E-Mail-Client und -Server verbindet.

Importieren älterer E-Mails: Der Barracuda Message Archiver unterstützt bestehende E-Mail-Archiv-Files wie zum Beispiels Microsoft Outlook PST-Files. Ebenso lassen sich E-Mails von bereits existierenden E-Mail-Servern importieren, beispielsweise über die Protokolle MAPI, IMAP oder POP3.

Verzeichnis-basierte Suche und Abfrage: Mittels einer Liste aller E-Mail-Komponenten werden alle Nachrichten nach Inhalt und Anhang verzeichnen. Zudem gibt es die Option, „tags“ anzufügen, um eine individuelle Suche zu ermöglichen. Buchprüfer oder Endkunden können eine Volltextsuche, basierend auf diesen tags oder dem Mail-Inhalt, durchführen. Die gefundenen Nachrichten lassen sich dann zurück zur Inbox des Nutzers exportieren oder weiterleiten.

Effizientes Speichern der Nachrichten: Die Lösung enthält ein Storage-Array und erlaubt den Anschluss externer Speicherressourcen über Standardprotokolle wie CIFS. Diese Flexibilität erlaubt den Unternehmen, ihre E-Mails von teuren auf kostengünstige Systeme zu verlagern. So lässt sich hochwertiger Speicher für transaktionslastige Produktions-Mailserver besser nutzen. Darüber hinaus eliminiert der Barracuda Message Archiver doppelte E-Mails oder Attachements. Dadurch wird sichergestellt, dass nur eine Kopie komprimiert und abgelegt ist, wodurch sich die Speicherkapazität vergrößern bzw. besser nutzen lässt.

Unterstützung für die Einhaltung von Rechtsvorschriften
Unternehmensregeln, Rechtsvorschriften und Behördenanfragen sind ein wachsender Teil heutiger Administrationsarbeit. Die Anforderungen reichen hierbei von Langzeitvohaltung der Mails über das Wiederherstellen relevanter Nachrichten bis hin zur Abfrage sämtlicher Kommunikationshandlungen. Der Barracuda Message Archiver stellt hier die notwendigen Tools zur Verfügung, die der IT-Verantwortliche für eine schnelle Abfrage und zügige Wiederherstellung braucht.

Laufzeitregeln: Die Laufzeitregel – auch Retention Policy – definiert die Zeitspanne, die eine Mail abrufbar gesichert sein muss. Ebenso lassen sich hier IT-Regeln, Haftungsschutz und rechtliche Vorschriften umsetzen.

Rollenbasierte Sicherheit: Mittels der rollenbasierten Sicherheitsfunktion können einzelne Rechtevergaben kontrolliert werden. Einzelne Mitarbeiter erhalten so beispielsweise bestimmte Administrationsrechte, Zugang zu bestimmten Nachrichten sowie Rechte zur Inhalts- oder Laufzeitüberwachung. Der Barracuda Message Archiver integriert sich in Active Directory- oder andere LDAP-kompatible Directory-Server.

Einhaltung und Überwachung von Unternehmensregeln: Das System setzte Standardregeln durch, indem es Nutzerverhalten überwacht und dokumentiert. Dazu gehören beispielsweise die Benutzung vulgärer Sprache, das Versenden persönlicher Informationen oder die Nutzung der Geschäfts-E-Mail für persönliche Zwecke. Zudem stellt es anpassbare Regeln zur Verfügung, mit denen sich benutzerdefinierte Sclüsselwörter und Phrasen auffinden lassen. Nach der Installation kann der Administrator sofort die integrierten Vorschriften nutzen oder neue Vorgabendefinitionen umsetzen. Letztere werden durch die Energize Updates realisiert, die Regelverstöße festhalten und relevante E-Mails protokollieren.

Prozessbereitschaft und Ermittlungsprozesse: Buchprüfer und Administrator können mit der leistungsstarken Suchfunktion einfach das E-Mail-Archiv durchsuchen und relevante Nachrichten ermitteln und in einer Export-Datei zusammenstellen. Das kann über Schlüsselwörter, Datumsangaben oder Sender/Empfänger-Definition geschehen. Zugriffsaufzeichnungen und damit verbundene Regelwidrigkeiten lassen sich ebenso zusammenführen und bei Bedarf an rechtliche Instanzen weiterleiten, beispielsweise an Anwälte.

Einfache Administration
Der Barracuda Message Archiver verfügt über ein bedienerfreundliches Web-Interface, das ein intuitives und kosteneffizientes Verwaltungsinstrument für die integrierte Soft- und Hardware bildet. Das Interface erlaubt den Benutzern, das Unternehmensarchiv sowie Regelwerke von einem zentralen Platz einzurichten, zu definieren und zu verwalten. Zudem erlaubt die Lösung die Administration multipler Domains. So können beispielsweise Internet Service Provider (ISP) ihre unterschiedlichen Domains bearbeiten, individuell sichern und Nachrichten jeder einzelnen Quelle indexieren.

Der Barracuda Message Archiver stellt umfangreiche Report-Funktionen bereit, die der IT-Administrator betrieblich und rechtlich abstimmen kann. Ein Report kann zum Beispiel über das Wachstum des Mail-Archivs, sowie über die Beschaffenheit und Integrität des Archiv-Index‘ Auskunft geben. Barracuda Energize Updates von Barracuda zentral erweitern stetig und automatisch die Verzeichnisse für Virusdefinitionen, Regelbeschreibungen und Dateiformat-Neuheiten für Verschlüsselung. Somit lassen sich potenzielle Sicherheitsrisiken eliminieren.

Preise und Verfügbarkeit
Der Barracuda Message Archiver ist in den Modellen 350, 450 und 650 erhältlich. Der Preis variiert je nach Modell und beginnt bei 4.699 Euro für die Ausführung 350, ohne zusätzliche Lizenzgebühren.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.barracudanetworks.com/...

Über Barracuda Message Archiver
Der Barracuda Message Archiver ist eine kostengünstige Komplettlösung zur E-Mail-Archivierung. Das System wurde konzipiert, um sämtliche E-Mails effektiv zu verzeichnen und vorzuhalten, rechtliche Bestimmungen einzuhalten sowie eine effiziente Speichernutzung zu gewährleisten. Um die Umsetzung von Standardregeln und den problemlosen Zugriff auf Mails zu garantieren, werden alle Inhalte indexiert und gesichert. Administratoren, Buchprüfer und Endkunden können so zügig auf jegliche Mail, die im Archiv abgelegt ist, zugreifen. Barracuda Energize Updates von Barracuda zentral erweitern automatisch die Verzeichnisse für Virusdefinitionen, Regelbeschreibungen und Dateiformat-Neuheiten für Verschlüsselung. Somit lassen sich potenzielle Sicherheitsrisiken eliminieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.