Von Eichborn Wirtschaftswörterbuch per Babylon-Klick verfügbar

Das weit verbreitete Werk ist jetzt komfortabel und schnell am PC im beliebten 1-Klick-Verfahren nutzbar

(PresseBox) ( München, )
Babylon und die von Eichborn Siebenpunkt Verlag KG bringen im Rahmen ihrer Kooperation das von Eichborn Wirtschaftswörterbuch Englisch im Babylon-Format auf den Markt: Das neue elektronische Wirtschaftswörterbuch basiert auf dem bekannten Werk "Der Kleine Eichborn". Der Inhalt seiner neuesten Auflage 2003, in neuer Rechtschreibung, ist jetzt über die 1-Klick-Technologie von Babylon verfügbar und beinhaltet die Sprachrichtungen Englisch-Deutsch/Deutsch-Englisch.

Der Titel umfasst einen repräsentativen Ausschnitt der deutschen und englischen Terminologie aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Wirtschaftsrecht. Er enthält 275.000 Fachbegriffe mit 400.000 Übersetzungen und zeigt in der Sprachrichtung Deutsch-Englisch jeweils differenziert die britische und amerikanische Lösung an.

Voraussetzung für die Nutzung des Eichborn-Werkes ist die gültige Lizenz eines Babylon-Produktes. Die Software stellt das "elektronische Bücherregal" dar, in das der Nutzer je nach Bedarf Babylon Wörterbücher, Werke weiterer Verlage (sog. Premium Content) sowie firmeneigene Inhalte und Terminologie-Sammlungen einstellt. Die Liste an namhaften und qualifizierten Premium-Content-Titeln wächst stetig.

Verfügbarkeit und Preise

Das neue Wirtschaftswörterbuch Englisch ist ab sofort bei der Babylon GmbH und den Babylon Vertriebspartnern der Region Zentraleuropa (Deutschland, Österreich und Schweiz) bestellbar. Interessenten wenden sich direkt an die Babylon GmbH (sales@ce.babylon.com) oder an einen Vertriebspartner.

Das Paket Babylon-Pro (Corporate Edition) inkl. Babylon-Wörterbüchern plus von Eichborn Wirtschaftswörterbuch Englisch (Lizenz für zeitlich unbegrenzte Nutzung) kostet EUR 139,- plus Mwst.


Der Preis für das Add-on-Produkt (für Kunden, die bereits Babylon haben) beträgt für eine zeitlich unlimitierte Nutzung EUR 120,- plus Mwst.

von Eichborn Siebenpunkt Verlag KG

Die von Eichborn Siebenpunkt Verlag KG wurde 1975 von Reinhart von Eichborn gegründet, um seine englisch-deutschen Wirtschaftswörterbücher zu aktualisieren, herzustellen und zu vertreiben. Die ersten Wirtschaftswörterbücher überhaupt wurden von dem Autor bereits vor 60 Jahren auf den Markt gebracht und bis heute stellen DER KLEINE EICHBORN und DER GROSSE EICHBORN die umfangreichsten Werke ihrer Art dar. Seit dem Tod des Autors 1990 wird sein Lebenswerk seit 15 Jahren von vier Wörterbuchspezialisten unter Leitung von Isabelle und Holger von Eichborn im Siebenpunkt-Team fortgeführt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.