Erstes Enterprise CMS für WEB 2.0 Applikationen auf Basis von Ajax

Als erster Hersteller von Enterprise Content Management Systemen bringt die Axinom GmbH eine Ajax-kompatible Version ihrer kostenfreien ECMS-Lösung AxCMS.net auf den Markt.

(PresseBox) ( Fürth, )
Flickr, Youtube, Myspace – WEB 2.0 ist in aller Munde. Soziale Netzwerke auf Basis von Ajax bringen frischen Wind in das Internet. Rechtzeitig zur Microsoft MIX 2006 Konferenz in Las Vegas hat die Axinom GmbH eine weltweite Community-Plattform für Software-Entwickler als WEB 2.0 Site mit Ajax-Technologie konzipiert und umgesetzt.

Entwickelt unter Einsatz der Ajax-Technologie (Asynchronous JavaScript and XML) stellt sich das Portal ganz im Sinne der WEB 2.0 Philosophie dar, die den User zum aktiven Gestalter der Anwendung werden lässt und so die Basis für „Social Networking“ schafft. Mittels RSS-Einbindung und einer über das Frontend konfigurierbaren Benutzer-Oberfläche kann der User die Site ganz nach seinen Wünschen und Bedürfnissen personalisieren.

Mit dem Ajax-Ansatz werden nur relevante Inhalte einer Seite dynamisch geladen, ein kompletter Neuaufbau der Seiten ist nicht mehr erforderlich. Web-Entwicklern eröffnet Ajax völlig neue Perspektiven, da es für Web-Applikationen Möglichkeiten bietet, die bislang reinen Desktop-Anwendungen vorbehalten waren.

Im Zusammenspiel mit dem vollständig kostenfreien Enterprise Content Management System AxCMS.net 6.0 wird der Aufwand für Entwicklung und Bereitstellung von Internet-Präsentationen spürbar gesenkt. Die verfügbaren Ajax-Komponenten können frei kombiniert und in einer intelligenten WYSIWYG-Umgebung zusammengeführt werden. Unternehmen können auf diesem Weg ihre Kunden einfach und günstig über Bildung von Communities emotional an Produkte und Marken binden.

Informationen zum AxCMS.net:
http://de.axcms.net

Informationen zu Axinom:
http://de.axinom.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.