PresseBox
Press release BoxID: 317925 (Tech Data AS GmbH)
  • Tech Data AS GmbH
  • Lötscher Weg 66
  • 41334 Nettetal
  • http://www.ts.avnet.com/de/
  • Contact person
  • Evelyn von Ditfurth
  • +49 (2153) 733-347

Emerson Network Power stellt drei neue Embedded-Computing-Plattformen für Intel®-Core(TM) -Prozessoren der nächsten Generation vor

(PresseBox) (Nettetal, ) Emerson Network Power, ein Unternehmensbereich der Emerson (NYSE:EMR) und Weltmarktführer bei Business-Critical Continuity(TM) -Lösungen, hat drei neue Embedded-Computing-Plattformen angekündigt, in denen die neuesten Prozessoren der Baureihe Intel® Core(TM) i7 und Intel® Core(TM) i5 zum Einsatz kommen, die ihrerseits heute von Intel® freigegeben worden sind.

Avnet Technology Solutions ist Distributionspartner von Emerson Network Power und vertreibt die neuen Embedded-Computing-Plattformen. Sie werden in den Formfaktoren COM Express®, MicroATX und 6U VME angeboten. Weitere Formfaktoren werden folgen. Emerson Network Power baut ihr schnell wachsendes Portfolio an langlebigen, zuverlässigen Produkten auf Basis von Intel-Prozessoren für eine große Vielzahl von Industrien aus. Hierzu zählen Anwendungen für Handel, Industrieautomatisierung, Medizin, Militär sowie Luft- und Raumfahrt. Die Prozessoren Intel® Core(TM) i7 und Intel® Core(TM) i5 nutzen die neueste 32-Nanometer-Fertigungstechnik und ermöglichen es Systemintegratoren, erhebliche Leistungssteigerungen bei hoher Energieeffizienz zu erzielen.

"Die Einführung der ersten VMEbus-Plattform von Emerson Network Power mit Intel-Prozessor steht für die kontinuierliche Diversifikation unseres Portfolios zur Unterstützung einer Vielzahl von Industrien", so Paul Virgo, Director of Marketing, Embedded Computing, Emerson Network Power. "Mit den neuen Embedded-Motherboards, die die jeweils neuesten technischen Entwicklungen mit über 30 Jahre Branchenerfahrung verbinden, ist Emerson weiterhin erste Wahl, wenn es um zuverlässige, langlebige Embedded-Produkte geht."

"Mit Einführung mehrerer neuer Plattformen, die auf den neuen Prozessoren Intel® Core(TM) i7 und i5 aufsetzen, baut Emerson Network Power ihr Portfolio an Intelbasierten Motherboards, Modulen und Plattformen weiter aus", sagt Ryan Parker Director of Marketing, Embedded Computing Division, Intel. "Diese neuen Plattformen geben Systemintegratoren die Leistung und Funktionalität an die Hand, die sie zur Unterstützung einer Vielzahl von Embedded-Lösungen der nächsten Generation benötigen."

COMX-CORE - COM-Express-Module

Das COMX-CORE-7X0 und das COMX-CORE-5X0 bauen auf dem COM-Express-Modul Typ 6 R2.0 (95 x 125 mm) auf. Bestückt sind sie wahlweise mit dem Intel® Core(TM) i7 in der 2,0-GHz- oder 1,06-GHz-Variante oder mit dem Intel® Core(TM) i5 mit 2,4 GHz und dem mobilen Intel®-QM57-Express-Chipsatz. Zwei SO-DIMM-Sockel (non-ECC) können bis zu 8 GB DDR3-RAM aufnehmen. Ein optionales eUSB-Flashmodul erweitert den moduleigenen Speicher. Zur Connectivity stehen ein PCI-Expressx16-Steckplatz und sieben PCI-Expressx1-Steckplätze, ein Gigabit-Ethernetanschluss, vier SATA- und acht USB-2.0-Anschlüsse zur Verfügung. Die neuen COM-Express-Module von Emerson Network Power unterstützen zwei Displays gleichzeitig, ohne dass eine zusätzliche Grafikkarte notwendig ist.

MATXM-CORE-411-B - MicroATX-Motherboard

Die Ausstattung der nächsten Generation des Emerson Network Power MicroATX-Motherboards (244 x 244 mm) umfasst den Intel® Core(TM) i7 in Varianten bis 2,66 GHz, den mobilen Intel®-QM57-Express-Chipsatz und zwei SO-DIMM-Sockel für bis zu 8 GB DDR3-RAM. Zur Connectivity stehen ein PCI-Expressx16-Steckplatz, drei PCI-Expressx1-Steckplätze und ein PCI-Express-Mini-Card-Steckplatz für WiFi/WiMAX-Wireless-Verbindungen zur Verfügung. Die stromführenden USB-Anschlüsse sind zur Versorgung diverser Geräte, wie Strichcode-Scanner und POS-Drucker, ohne zusätzliche Netzteile geeignet. Das Motherboard unterstützt zwei gleichzeitig angeschlossene Displays mit HDMI, VGA und Dual-Channel-LVDS-Anschlüssen für eine hochaufgelöste Ausgabe. Eine optionale Midplane ermöglicht eine einfache, kostengünstige Wartung.

iVME7210 6U - VMEbus-Board

Das neue iVME7210 von Emerson Network Power ist mit dem Intel® Core(TM) i7 mit bis zu 2,0 GHz und dem mobilen Intel®-QM57-Express-Chipset ausgestattet. Es ist für eine Vielzahl von Anwendungen in Industrie, Medizin, Militär sowie Luft- und Raumfahrt ausgelegt, u. a. Robotik, Bildverarbeitung, Radar/Sonar, C4ISR und Signal Intelligence. Der Onboard-Arbeitsspeicher ist auf 8 GB DDR3-RAM mit 256 KB nicht flüchtigem Ferroelectric Random Access Memory (FeRAM) ausbaubar. FeRAM kommt ohne Akkus oder periodische Refreshs aus und bietet mehr Schreib-/Lesezyklen bei höherer Leistung als Flash-Memory. Einsatzbereiche sind die nicht flüchtige Speicherung sensibler Daten, Daten-Logs und dynamische Programm-Updates. Die Connectivity umfasst vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse, bis zu fünf USB-2.0-Anschlüsse, fünf serielle Anschlüsse, zwei SATA-Anschlüsse und zwei XMC-Plätze oder einen XMC-Platz plus SATA-Festplatte.

Das Digital Visual Interface (DVI) des Boards unterstützt eine hochwertige, digitale Grafik. Das integrierte Trusted Platform Module verbessert Datensicherheit und Verschlüsselungsmöglichkeiten. Das iVME7210 unterstützt eine Vielzahl von Betriebssystemen und Softwareoptionen, einschließlich Wind River VxWorks, Linux und LynuxWorks LynxOS. Besonders robuste Versionen mit erweitertem Temperaturbereich sind über die Partner von Emerson Network Power erhältlich.

Über Emerson Network Power

Emerson Network Power, ein Unternehmensbereich der Emerson (NYSE:EMR), ist der Weltmarktführer im Gebiet vollumfänglicher Business-Critical Continuity(TM) für Telekommunikations-Netzwerke, Rechenzentren, Industrieanlagen sowie das Gesundheitswesen. Emerson Network Power bietet innovative Lösungen und maximale Expertise für Gleich- und Wechselstromversorgung, Energieverteilung und Steuerungen sowie Monitoring und Connectivity. Auch in den Bereichen Präzisionsklimatisierung, integrierte Racks und Anlagen sowie Embedded Computing sind die Technologien des Unternehmens richtungsweisend. Ein weltweit feinmaschiges Netzwerk von Service-Technikern garantiert die hohe Verfügbarkeit aller Emerson Network Power Technologien. Weitere Informationen zu den Embedded-Computing-Produkten und Services von Emerson Network Power, wie u. a. ATCA®, COM Express®, CompactPCI®, Embedded-Motherboards, MicroTCA®, VMEbus und OpenSAF® für OEMs und Systemintegratoren in den Bereichen Telekommunikation, Industrie, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Medizin, erhalten Sie unter www.EmersonNetworkPower.com/.... Informationen zu den Produkten und Services von Emerson Network Power erhalten Sie unter www.EmersonNetworkPower.com.

Über Emerson

Emerson (NYSE:EMR), mit Hauptsitz in St. Louis (Missouri, USA), ist richtungsweisend in der Zusammenführung von Technologie und Entwicklung und bietet ihren Kunden innovative Lösungen mittels ihrer Geschäftsfelder Network Power, Prozessmanagement, Industrieautomation, Klimatechnologie sowie Appliance und Tools. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte Emerson einen Umsatz von 20,9 Mrd. US-Dollar. Das Unternehmen belegt Platz 94 auf der Fortune-500-Liste der größten US-Gesellschaften. Weitere Informationen unter www.Emerson.com.

Tech Data AS GmbH

Avnet Technology Solutions ist ein operativer Geschäftsbereich der Avnet, Inc. (NYSE:AVT) mit Niederlassungen in mehr als 30 Ländern und einem Jahresumsatz von 7 Milliarden US Dollar im Geschäftsjahr 2009, das am 30. Juni 2009 endete. Als weltweites Technologieunternehmen verfügt Avnet Technology Solutions über spezialisierte Vertriebs- und Marketingbereiche, die sich auf bestimmte Kundensegmente und eine ausgewählte Linecard konzentrieren und somit auf die Bedürfnisse ihrer Kunden und Lieferanten in besonderem Maße eingehen können.

Mehr Informationen finden Sie unter www.avnet.com/ts/de

Über Avnet

Avnet vermarktet und vertreibt Produkte führender Hersteller von elektronischen Bauteilen, Unternehmens- und Embedded Systemen mit weltweit mehr als 300 Niederlassungen in 70 Ländern. Darüber hinaus bietet Avnet ein großes Spektrum an Serviceleistungen wie Supply Chain-Optimierung, Logistiklösungen, Produktassemblierung, Geräteprogrammierung, Integration von Computersystemen und Entwicklungsunterstützung. Avnet erzielte im Geschäftsjahr 2009, das am 30. Juni 2009 endete, einen Jahresumsatz von 16,23 Milliarden US Dollar.

Mehr Informationen finden Sie unter www.avnet.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.