Sichere Kommunikation mit Abstand und Maske - ListenTALK

ListenTALK
(PresseBox) ( Heilbronn, )
Abstand zu halten und Masken zu tragen ist der neue "Normalzustand". Dabei ergeben sich völlig neue Herausforderungen beim Einkaufen, Arbeiten oder im sozialen Umfeld. Eine klare verständliche Kommunikation ist im beruflichen Alltag jedoch unverzichtbar, sei es in Schulen, Universitäten, Firmen, Gerichtssälen und Produktionsstätten.

Listen Technologies bietet verschiedene Systeme zur direkten Kommunikation mit bester Sprachverständlichkeit. ListenTALK ist eine Besucherführungsanlage, die bidirektional zuverlässig im DECT-Standard arbeitet. Sie bietet deutlich verbesserte Verständigung für Lehrer, Trainer, Dozenten, Werksführer und Richter – trotz Social Distancing.

Das System arbeitet zuverlässig im DECT-Standard. Dank bidirektionaler Zwei-Wege-Kommunikation können alle Parteien hören und sprechen. Das System kann bequem freihändig bedient werden. Gespräche bleiben vertraulich, da die Kommunikation verschlüsselt wird. Da jeder Teilnehmer sein eigenes Headset nutzt, werden auch Hygienische Standards erfüllt. Und das Beste: Auch technische Laien können das System einfach in Betrieb nehmen. Ein umfassendes Zubehör-Programm mit Ladestationen, Headsets und Kopfhörern vervollständigen das Angebot.

Listen TALK kann zum Beispiel für Werksführungen, Sprachübersetzungen oder zur Hörunterstützung zum Einsatz kommen. Die Spezialisten der System- und Projektgruppe von Audio Pro unterstützen Kunden dabei von der individuellen Beratung bis zur Inbetriebnahme.

 
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.