ATM Recyclingsystems präsentiert die neue Paketierpresse D500-3

Neue Paketierpersse Arno Press D500-3 bei Firma Cronimet im Einsatz

Paketierpresse Arno Press D500-3 (PresseBox) ( Fohnsdorf, )
.
ATM Recyclingsystems präsentiert die neue Paketierpresse D500-3!


Neue Paketierpersse Arno Press D500-3 bei Firma Cronimet im Einsatz

Vor Kurzem wurde das ATM Produktportfolio im Bereich Paketieren um eine weitere Maschinengröße erweitert. Die Paketierpresse Arno Press D500-3 wurde in enger Zusammenarbeit mit der Firma Cronimet, eines der führenden Unternehmen im Bereich Edelstahlrecycling und Aufbereitung von Speziallegierungen, entwickelt. Die Maschine wurde an die spezifischen Anwendungen im Edelstahlbereich angepasst und mit modernen Features für Daten- sowie Produktionsauswertung kombiniert.

Bereits vor 66 Jahren wurde die erste Paketierpresse, damals noch unter dem Namen Arnold, ausgeliefert.  Einige dieser Deckelpressen aus den 60er und 70er Jahren sind auch heute noch in Betrieb, was für die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der ATM Pressen spricht.

Obwohl die Mehrzahl der ATM Paketierpressen als 3 Stufen-Pressen für die Automobilindustrie gebaut wird, hat ATM nun auch das Produktfolio der Deckelpressen für den Schrottplatz um eine D500-3 nach oben hin erweitert.

Die ArnoPress D500-3 schneidet mit bis zu 3.000 KN Schnittkraft im hinteren Drittel des Deckelbereiches und verdichtet in 3 Ebenen mit bis zu 5.000 KN in der Endverdichtungsstufe. Das maximale Paketmaß beträgt 600x600 mm. Alle materialberührenden Verschleißbleche sind in Hardox 500 schraubbar ausgeführt und vorwiegend profiliert. Die Messer sind gehärtet und können mehrfach gewendet werden.

Auch die Hydraulikzylinder werden so wie alle mechanischen Komponenten im eigenen Werk produziert und entsprechen damit den höchsten Qualitätsansprüchen unserer Kunden. Mit über 100 to Gewicht ist die Anlage äußerst massiv ausgeführt und somit bestens für den Dauerbetrieb geeignet.

Die Produktionsdatenauswertung und das Servicemanagement aller bei Cronimet europaweit installierten Pressen läuft über eine, gemeinsam mit dem Cronimet Konzern entwickelte, internetbasierende Plattform und ermöglicht höchste Verfügbarkeit und Effizienz der Anlagen.       

Vorteile

Vorteile beim Paketieren von Metallschrott sind erhebliche Einsparungen bei der Lagerung und beim Transport, da Pakete stapelbar sind und somit schneller verladen werden können als loser Schrott. Auch das Einsetzen in die Schmelze erfolgt weitaus einfacher. Im Gegensatz zu losen Blechen können verpresste Pakete dadurch höchst effizient wiederverwertet werden.

Mit Produkten von ATM Recyclingsystems werden außerdem zu 100% alle Auflagen und Umweltstandards erfüllt. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum verantwortungsvollen Umgang mit Rohstoffen.

Recycling Lösungen von ATM Recyclingsystems

Unser langjähriges Know-how im Bereich Metallrecycling ermöglicht es uns individuell auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können. Wir produzieren nicht nur Maschinen, sondern Lösungen für verschiedenste Anforderungen.

Unser Spezialgebiet? Hochleistungs-Metallrecycling!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Services?
 
Besuchen Sie uns online:
https://www.atm-recyclingsystems.com/...

Kontaktieren Sie uns:
Tel.: +43 (0) 3573 / 27 5 27-0
office@atm-recyclingsystems.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.