Atlantik Elektronik präsentiert neuen ultrahochgenauen kernlosen 3V SMD Stromsensor von AKM

Mehr als 8mm Kriech- und Luftstrecke

neue ultrahochgenaue kernlose Stromsensorserie CZ-3AGx von Asahi Kasei Microdevices (PresseBox) ( Planegg, )
Atlantik Elektronik, Anbieter innovativer Sensorlösungen, präsentiert die neue ultrahochgenaue kernlose Stromsensorserie CZ-3AGx von Asahi Kasei Microdevices.

Die Produkte bieten Strommessbereiche von ±11.6 bis zu ±116.4App, 50Arms und integrieren zwei Überstromschutzschaltkreise.

Diese neue Serie kann deshalb für sehr viele Anwendungen eingesetzt werden, einschließlich Wechselstrommotoren, USVs, Wechselrichter und Inverter.

Die CZ-3AGx-Serie unterstützt 5V-Eingang und 3V-Ausgang. Eine Anwendung wäre der Sensorsignaleingang an einem 3,3V A/D-Wandler im 5V-System. Durch die Erweiterung der im Dezember 2018 veröffentlichten CZ-3A0x-Serie um die CZ-3AGx-Serie ist es nun möglich, sowohl 5V als auch 3V Eingangsspannungen zu unterstützen.

Durch die Entwicklung der AKM-Originalgehäuse wird gemäß Standard UL61800-5-1 sowohl eine Luft- als auch Kriechstrecke von ≧ 8 mm erreicht. Es unterstützt eine Arbeitsspannung von 600Vrms (mit verstärkter Isolierung), was die Konstruktion der Isolierung vereinfacht.

Die CZ-3AGx-Serie weist mit dem AKM-Originalgehäuse einen niedrigen Primärleiterwiderstand von 0,27mΩ auf. Dadurch kann im Vergleich zu Strommesswiderständen und ähnlichen Produkten anderer Hersteller die Wärmeentwicklung beim Anlegen des Stroms niedrig gehalten werden, wodurch ein Dauerstrom von 50Arms erreicht wird.

Die neue Stromsensor-Serie CZ-3AGx von Asahi Kasei Microdevices ist ab sofort bei Atlantik Elektronik erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.