Atlantik Elektronik GmbH präsentiert die weltweit erste 5G und KI-fähige Robotik Plattform von Qualcomm

Modernste Konnektivität und energieeffiziente Inferenztechnik für die KI und das maschinelle Lernen

5G- und KI-fähige Robotik-Plattform Qualcomm® Robotics RB5 (PresseBox) ( Planegg, )
Atlantik Elektronik, Anbieter innovativer Wireless Lösungen, präsentiert die  weltweit erste 5G- und KI-fähige Robotik-Plattform von Qualcomm, die sich für modernste Konnektivität sowie energieeffiziente Interferenzen der KI und des maschinellen Lernens eignet.

Die Qualcomm® Robotics RB5-Plattform wurde speziell für die Robotersteuerung entwickelt. Aufbauend auf der erfolgreichen Qualcomm® Robotics RB3-Plattform und ihrer breiten Anwendung in einer Vielzahl von heute verfügbaren Robotik- und Drohnenprodukten, umfasst die Qualcomm Robotics RB5-Plattform umfangreiche Hardware, Software und Entwicklungswerkzeuge. Die Qualcomm® Robotics RB5-Plattform ist die erste ihrer Art, die das umfassende Know-how eines Unternehmens in den Bereichen 5G und KI vereint, um Entwicklern und Herstellern die Möglichkeit zu geben, die nächste Generation von Robotern und Drohnen mit hoher Rechenleistung und niedrigem Stromverbrauch für den Verbraucher-, Unternehmens-, Verteidigungs-, Industrie- und professionellen Dienstleistungssektor zu entwickeln. Das umfassende Qualcomm Robotics RB5 Development Kit trägt dazu bei, dass Entwickler die Anpassung und Flexibilität erhalten, die sie benötigen, um ihre Ideen in die kommerzielle Realität umzusetzen.

Bis heute hat Qualcomm Technologies viele führende Unternehmen akquiriert, die die Qualcomm Robotics RB5-Plattform befürwortet haben, darunter mehr als 20 Early Adopters, die sich im Prozess der Evaluierung der Plattform befinden. Darüber hinaus entwickeln mehr als 30 Akteure die notwendige Hard- und Software, um verschiedene Robotik-Anwendungen zu ermöglichen.

Der Qualcomm QRB5165-Prozessor für die Plattform wurde speziell für Robotik-Anwendungen entwickelt und bietet eine leistungsstarke heterogene Rechnerarchitektur in Verbindung mit der führenden Qualcomm® AI Engine der fünften Generation, die eine KI-Leistung von 15 Tera Operations Per Second (TOPS) für die Ausführung komplexer KI- und tiefgreifender Arbeitsprozesse bietet.

Der Prozessor bietet darüber hinaus auch unglaubliche maschinelle Lernverfahren (ML), die mit dem neuen Qualcomm® Hexagon™ Tensor Accelerator (HTA), einem leistungsstarken Bildsignalprozessor (ISP) mit Unterstützung für sieben Kameras gleichzeitig, und einer dedizierten Computer-Vision-Engine für die erweiterte Videoanalyse (EVA) an der Grenze des Machbaren liegen. Mit der Unterstützung von 4G- und 5G-Konnektivität über ein Zusatzmodul trägt die Qualcomm Robotics RB5-Plattform dazu bei, den Weg für die Verbreitung von 5G in der Robotik und in intelligenten Systemen zu ebnen.

Mit der Robotics RB5-Plattform und dem Qualcomm QRB5165-Prozessor ermöglicht Qualcomm verschiedene Design-Angebote, darunter handelsübliche SoM-Lösungen und flexible Chip-on-Board-Designs. Die Lösung ist in mehreren Optionen erhältlich, einschließlich kommerzieller und industrieller Temperaturbereiche und einer Option für einen verlängerten Lebenszyklus bis 2029.

"Mit der Qualcomm Robotics RB5-Plattform trägt Qualcomm Technologies dazu bei, dass Wachstum in einer Vielzahl von Robotersegmenten wie autonome mobile Roboter (AMR), Lieferung, Inspektion, Inventarisierung, industrielle, kollaborative Roboter und unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs) zu beschleunigen, Anwendungsfälle der Robotik in Industry 4.0 zu ermöglichen und die Grundlage für den UAV Traffic Management (UTM)-Raum zu legen", erklärt Ottmar Flach, CEO von Atlantik Elektronik.

Um die nächste Generation von Robotik-Lösungen und -designs zu ermöglichen, ist Qualcomm Technologies eine strategische Zusammenarbeit mit TDK eingegangen, um die Fähigkeiten der Qualcomm Robotics RB5-Plattform weiter zu verbessern. TDK hat seine neuesten, hochmodernen Sensortechnologien für verbesserte Roboteranwendungen, als Teil der Qualcomm Robotics RB5-Plattform, hinzugefügt und war maßgeblich an der Bereitstellung erstklassiger Sensorlösungen und Motorsteuerungshardware beteiligt.

Leistungsstarke heterogene Rechenkapazitäten: Für eine hohe Rechenleistung integriert der Qualcomm QRB5165-Prozessor der Qualcomm RB5-Plattform den Octa Core Qualcomm® Kryo™ 585 CPU, den leistungsstarken Qualcomm® Adreno™ 650 Grafikprozessor, mehrere DSPs und ISPs. Es enthält auch eine dedizierte, leistungsstarke KI-Engine, den Hexagon Tensor Accelerator und einen dedizierten Computer Vision Hardware-Block (Enhanced Video Analytics Engine)
Qualcomm AI-Engine der 5. Generation: Der neue dedizierte Hexagon Tensor Accelerator basiert auf der führenden Qualcomm Künstliche Intelligenz Engine der fünften Generation und liefert eine KI-Leistung von satten 15 TOPS mit hoher KI- und ML-Interferenz.

Erweiterte Imaging-Fähigkeit: Der Qualcomm Spectra™ 480 Image Signal Processor (ISP) erfasst schnelle Fotos und Videos in professioneller Qualität und kann 2 Gigapixel pro Sekunde verarbeiten. Diese Gigapixel-Geschwindigkeit unterstützt überlegene Kamerafunktionen, einschließlich Dolby Vision-Videoerfassung, 8K-Videoaufzeichnung (bei 30 FPS) und 200-Megapixel-Fotos; es erfasst gleichzeitig 4K-HDR-Video (bei 120 FPS) und 64 MP-Fotos ohne Auslöseverzögerung. Der Hardware-Beschleuniger verwendet die Engine für Video Analytics (EVA), um alle Aufgaben der Computer Vision (CV) zu bewältigen. Weitere ISP-Funktionen umfassen HEIF-Fotoaufnahme, Zeitlupenvideoaufnahme und erweiterte Videoaufnahmeformate (einschließlich Dolby Vision, HDR10, HDR10+, HEVC und HLG). Sieben gleichzeitig arbeitende Kameras ermöglichen die gleichzeitige Lokalisierung und Kartierung (SLAM), Objekterkennung und -klassifizierung, autonome Navigation und Pfadplanung, um Aufgaben in komplexen Innen- und Außenbereichen effizient und sicher auszuführen.

Sicherheitsunterstützung: Die Qualcomm® Secure Processing Unit wurde entwickelt, um Sicherheit ohne Kompromisse bei der Leistung zu bieten. Die Qualcomm Secure Processing Unit umfasst Secure Boot, kryptografische Beschleuniger, Qualcomm® Trusted Execution Environment (TEE) und Kamerasicherheit und ist nach FIPS 140-2 zertifiziert. Zu den zusätzlichen Sicherheitsfunktionen gehören die Sicherheit der Schlüsselbereitstellung, der Schutz vor Malware, Qualcomm® Content Protection, Qualcomm® Mobile Security, Qualcomm® Processor Security und sichere Token zur Unterstützung der Fernbedienung und sicheren Gerätebereitstellung. Für fortgeschrittene KI- und ML-Sicherheit unterstützt die Plattform die biometrische Authentifizierung (einschließlich Fingerabdruck, Iris, Stimme und Gesicht).

Konnektivität: Die RB5-Plattform von Qualcomm Robotics unterstützt Wi-Fi und Wi-Fi 6 (802.11ax) über große Entfernungen, Bluetooth 5.1 sowie 4G und 5G und bietet damit das höchste verfügbare Maß an Konnektivität.

Die Robotics RB5-Plattform von Qualcomm ist jetzt bei Atlantik Elektronik vorbestellbar.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.