Die ATIX AG ist ein „Great Place to work“

Münchner Linux & Open Source Unternehmen zählt zum dritten Mal in Folge zu Deutschlands besten Arbeitgebern

Das Team der ATIX AG freut sich über die dritte Auszeichnung als "Great Place to Work"
(PresseBox) ( Garching bei München, )
Die ATIX AG ist vom Great Place to Work® Institute als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands in drei Kategorien ausgezeichnet worden: „Beste Arbeitgeber in der deutschen ITK-Branche“, „Beste Arbeitgeber Bayerns“ und „Beste Arbeitgeber kleiner deutscher Mittelstand“.

Dies wurde vom Great Place to Work® Institut Deutschland bekannt gegeben. Die Auszeichnung steht für besonderes Engagement bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und förderlichen Kultur der Zusammenarbeit in Unternehmen.

„Die dritte Great Place to Work® Auszeichnung in Folge freut uns besonders. Wir haben die Herausforderungen der Corona-Pandemie als Team hervorragend gemeistert und dabei Wege gefunden, unsere Unternehmenskultur erfolgreich in die online Welt zu übertragen.“, sagt Mark Hlawatschek, CEO der ATIX AG.

Die ATIX AG sitzt in Garching bei München und betreut seit über 20 Jahren mit ihren Kernbereichen Consulting, Engineering und Support Kunden in ganz Europa bei der Automatisierung, Verwaltung und Vereinfachung komplexer IT-Landschaften auf Basis von Open Source Software.

Rahmeninformation zum Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in der ITK“:

Die Auszeichnung basiert auf einer anonymen und repräsentativen Befragung der Mitarbeitenden der ATIX AG. Themen der Befragung sind unter anderem Vertrauen in Führungskräfte, Teamgeist, Fairness, Wertschätzung, Respekt sowie Identifikation mit dem Unternehmen. Darüber hinaus wird das Management im Rahmen eines Kultur Audits befragt, welche Maßnahmen und Programme zur Gestaltung einer attraktiven Arbeitsplatzkultur aufgelegt wurden. Die Ergebnisse der beiden Befragungen (Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung + Kultur Audit) sind im Verhältnis von 3:1 gewichtet. Die Bewertung durch die Mitarbeitenden steht also deutlich im Vordergrund.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.