Optimizely und der Webanalyseanbieter AT Internet gehen eine Partnerschaft ein, um noch mehr für die internationalen Kunden tun zu können

Die Integration bietet Online-Unternehmen nützliche, anwendbare Daten und Analysen in einem umfassenden Interface

(PresseBox) ( San Francisko, )
– AT Internet, seit 1995 ein führender Anbieter auf dem Gebiet der Webanalyse und Online-Intelligence, hat heute die Zusammenarbeit mit Optimizely, der weltweit führenden Plattform für Weboptimierung, bekanntgegeben. Die Partnerschaft erlaubt es mehr als 3.500 AT Internet-Kunden auf der ganzen Welt A/B- und Multivariate-Tests von Optimizely zu nutzen um hilfreiche Hinweise über die Visitors auf Websites, Apps und mobilen Seiten zu bekommen.

„Weltweit bekommen Kunden einen unglaublichen Mehrwert von Optimizely und AT Internet. Wir freuen uns die strategische Zusammenarbeit ausbauen zu können, um unserer Community weitere Vorteile zu bieten.“, sagt Dan Siroker, CEO von Optimizely. „Wir beseitigen den Engpass, der Unternehmen daran hindert hundertprozentige Leistung zu bringen. Diese Partnerschaft erleichtert es unseren Kunden ihre Geschäfte optimal zu führen, indem sie die besten Tests, Daten und Plattformen nutzen, die ihnen zur Verfügung stehen.“

Wichtige Fakten:

- AT Internet mit Sitz in Frankreich ist ein führender Anbieter für Webanalyseprodukte und ist mit Büros in Europa, Sao Paulo und in Singapur vertreten.

- Optimizely ist die weltweit führende Plattform für die Website-Optimierung mit mehr als 5.000 Kunden auf der ganzen Welt.

- Das Unternehmen hat mehr als 3.500 Kunden auf der ganzen Welt, darunter Firmen aus Südafrika, Russland, Südamerika und Asien.

- Die Zusammenarbeit mit Optimizely ist Bestandteil von AT Connect, dem AT Internet-Partnerprogramm, das Kunden mehr Flexibilität bietet, da sie die besten E-Marketing-Anbieter für E-Mail, Testing, Ad Server-Plattformen usw. auswählen können.

- Kunden können auf einem nutzerfreundlichen Interface Daten von beiden Plattformen miteinander verknüpfen und gemeinsame Analysen durchführen.

Mathieu Llorens, CEO von AT Internet: “Unsere Zusammenarbeit mit Optimizely ermöglicht es unseren Kunden ihre MV-Testing-Ausspielungen auf einem Dashboard zu überwachen und gleichzeitig die anderen Analysedaten des Onlinemarketing auf unserer Plattform im Auge zu behalten. Diese Kombination von Verhaltensdaten aus Web und Mobile, die von AT Internet gemessen werden, verbunden mit MV-Testing-Metriken gibt den Verantwortlichen für digitales Marketing die Chance alle wichtigen Daten an einem Ort vorrätig zu haben. Damit treffen sie schnellere und bessere Entscheidungen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.