METOLIGHT LED-Ballon-Leuchten – Praktische, sehr helle und energiesparende Leuchten

Anwendbar im Baugewerbe, beim Camping und bei Rettungseinsätzen

LED Ballon-Leuchte mit Trolley
(PresseBox) ( Kirchheimbolanden, )
Die LED- Ballonleuchten von ASMETEC besitzen eingebaute LED-Module, welche mit hochwertigen Marken-LEDs ausgestattet sind. Das komplett vergossene Netzteil(IP65) in den Leuchten schützt zudem vor Überspannung bis 3000V sowie vor Überhitzung. Der Ballon wird aus transluzentem spezial Nylonbeschichtung hergestellt, welcher durch den im Leuchtkörper integrierter Lüfter abgekühlt und gleichzeitig aufgeblasen wird. Nylon-Hüllen sind regendicht, beschichtet und waschbar.

Hinzu kommt, dass die Leuchten eine insgesamte Fläche von 25 m² beleuchten. Trotz der großen, beleuchteten Fläche, garantiert Asmetec für diese Leuchten eine sehr lange Lebensdauer.
Die Leuchtstärke des LED-Ballons ist in 2 Stufen schaltbar. Es gibt die Ballon-Leuchten in den Wattagen 100 / 240 / 300 / 500 Watt und in den Lichtfarben 3000 - 3500K / 3800 - 4200K /  5800 - 6500K.

Die Ballon-Leuchte ist durch das geringe Gewicht und die einfache kompakte Bauweise sehr schnell aufgebaut und kann direkt an 230 VAC oder einem Notstromaggregat betrieben werden. Im Lieferumfang ist ein Dreibein-Stativ enthalten. Ebenso gibt es auch eine Variante mit Trolley. Die Leuchte und das Stativ sind zusammen geklappt sehr platzsparend in je einer Transporttasche untergebracht. Mit vollständig ausgezogenem Stativ ist die Leuchte ca. 2,8 m hoch. Optional ist auch ein Stativ mit Höhe 3,7 m lieferbar. Alternativ ist der Reflektor-Ballon auch in weiß erhältlich. 

Bei Asmetec METOLIGHT LED-Ballon-Leuchten auch zum Mieten!

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.