Dateien in einem Rutsch umbenennen - ASCOMP veröffentlicht F-Rename 2.0

Die neue Version von ASCOMPs File-Renamer für Windows bringt Ordnung in jeden Datenbestand

ASCOMP F-Rename
(PresseBox) ( Leonberg, )
Ob selbst aufgenommene Fotos, aus dem Internet heruntergeladene Musik oder die zurzeit so ersehnten Urlaubs-Videos - Dateien kommen auf dem Computer zumeist mit nichtssagenden Namen an. Der User kann dann später nur noch raten, welchen Inhalt eine Datei wohl haben könnte. Darum hat ASCOMP sein Datei-Umbenennungs-Tool F-Rename nun in überarbeiteter Version 2.0 veröffentlicht und sagt damit dem Datenchaos den Kampf an.

F-Rename benennt Dateien nach vorgegebenen Mustern um. Dabei können auch umfangreiche Datenmengen verarbeitet werden. Der Benutzer legt lediglich fest, in welcher Form die Umbenennung der gewählten Dateien erfolgen soll, den Rest macht F-Rename dann selbstständig.

"Einen guten Überblick über den Datenbestand verschaffen und es dem User dabei möglichst einfach machen", das sei das Ziel von F-Rename. "Schließlich hat man anderes zu tun, als stundenlang Datei für Datei umzubenennen", so Andreas Ströbel, Geschäftsführer der ASCOMP Software GmbH.

Dabei sollen Profi-Funktionen trotzdem nicht fehlen. Kein Wunder also, dass die Namensgebung mittels Tags, Datums- und Zeitangaben oder vom Benutzer völlig frei wählbarer Daten und Werte erfolgen kann. Höchste Flexibilität und zeitgleich eine intuitive Bedienung standen bei der Entwicklung der Windows-Software im Vordergrund.

"Damit man immer weiß, welche Dateien wann und wie umbenannt worden sind, haben wir eine ausführliche Protokollierung integriert", sagt Ströbel. So lässt sich auch im Nachhinein noch nachvollziehen, welche Aktionen die Software ausgeführt hat.

F-Rename steht als Testversion kostenlos unter www.f-rename.com zum Download bereit. Diese Version ist funktional komplett uneingeschränkt für 14 Tage nutzbar, danach kann die Vollversion für 19,90 Euro erworben werden.

ASCOMP bietet neben F-Rename auch Datensicherungslösungen sowie Sicherheits- und PDF-Software an. Viele der Produkte sind für die private Nutzung kostenlos und können von der Internetseite des Herstellers heruntergeladen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.