Ascom gewinnt in Deutschland einen bedeutenden Auftrag von über CHF 5 Mio

Ascom gewinnt von einem bedeutenden Vertriebspartner in Deutschland einen umfangreichen Auftrag für Mobility- und Workflowlösungen im Enterprise-Bereich. Das Auftragsvolumen beträgt rund CHF 5,5 Mio

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Der Auftrag wurde von einem langjährigen Vertriebspartner erteilt und umfasst ein breites Portfolio an Ascom Mobility Lösungen für den professionellen Einsatz. Das Ascom Mobility Portfolio zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität und Skalierbarkeit aus und ermöglicht eine effiziente und einfache Bereitstellung cloud-basierter Kommunikationslösungen.

Ascom Mobility Lösungen steigern die Effizienz von mobilen Workflows und leisten einen wesentlichen Beitrag zur verlässlichen Kommunikation und Sicherheit am Arbeitsplatz. Im Bereich Enterprise vertreibt Ascom Kommunikations- und Workflow-Lösungen für Industrieunternehmen, Sicherheitseinrichtungen, Hotellerie und Einzelhandel.

Valerio Signorelli, Managing Director von Ascom DACH, betont: «Einen solch bedeutenden Auftrag in Zeiten einer Gesundheitskrise abzuschliessen, bestätigt die starke Nachfrage nach zuverlässigen mobilen Kommunikations- und Workflowlösungen nicht nur im Healthcare-Bereich, sondern auch im Enterprise-Markt und unterstreicht die Kompetenz, die Ascom von Kunden und Partnern zugesprochen wird.»
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.