Ascom gewinnt grössten Auftrag für Ascom Myco 3 Smartphones

Ascom und Person Centred Software haben einen Vertrag mit einem Wert von rund CHF 3,5 Mio abgeschlossen, der hochmoderne Smartphones von Ascom für mehrere tausend Personen in der Pflege in Grossbritannien umfasst.

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Die über 18 Monate abgeschlossene Reseller-Vereinbarung für Geräte und Zubehör zwischen Person Centred Software, dem britischen Spezialist für mobile Pflegeüberwachung und Ascom soll die Pflege der Bewohner transformieren, neue Technologie integrieren und die Qualitätsstandards erhöhen. Die Bestellung der Ascom Myco 3 Smartphones hat ein Volumen von mehreren tausend Stück.

Das Ascom Myco 3 Smartphone wird zum Standardgerät für das Personal in 1.200 Pflegeheimen, die bereits die Produkte von Person Centred Software zur Pflegeüberwachung einsetzen. Der Vertrag ermöglicht Person Centred Software zusätzlich, zurzeit in anderen Pflegeeinrichtungen eingesetzte Geräte von Apple durch Ascom Myco 3 zu ersetzen.

Paul Lawrence, Managing Director von Ascom UK, betont: "Wir sind erfreut, dass ein wesentlicher Player im Bereich Pflegeheime mit uns zusammenarbeitet, um hochmoderne Technologie beider Unternehmen gemeinsam anzubieten. Person Centred Software will durch das intelligente Sammeln und Analysieren von Daten zahlreicher Quellen, den Bewohnern reaktionsschnelle Pflege anbieten, was das Ascom Myco 3 ermöglichen wird. Ebenso kann das Personal damit die Arbeitsbelastung besser bewältigen. Gemeinsam können wir Pflegeheimen bessere Pflege durch digitale Transformation bieten."

Jonathan Papworth, Co-Gründer und Direktor von Person Centred Software, sagt: "Wir sind begeistert mit Ascom zusammenzuarbeiten und die Vorteile innovativer Technologie in Pflegeheimen umzusetzen. Pflegeheime, die Ascom Myco 3 Geräte einsetzen, haben die Gelegenheit, Pflegenachweise mit anderen Systemen zu integrieren, um ein universales, mobiles Gerät für alle in der Pflegeleistung involvierten Mitarbeitenden einzusetzen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.