Erweiterte LED-Leuchten-Produktionsstätte im Greater Munich

Deutscher LED Beleuchtungsspezialist verzeichnet deutliches Wachstum

Erweiterte LED-Leuchten-Produktionsstätte im Greater Munich (PresseBox) ( Penzberg, )
Penzberg, 20.05.2019 - Gestiegenes Nachfrage- und Produktionsvolumen haben den Premium LED-Hersteller AS LED Lighting veranlasst, die Produktionskapazitäten auszubauen. Nahe zur Penzberger Zentrale  wurden deshalb weitere Produktionslinien eingerichtet und heute in Betrieb genommen.

Seit 10 Jahren produziert AS LED Lighting an zwei Produktionsstandorten im Süddeutschen Raum, in zwei Stunden Entfernung vom Hauptstandort in Penzberg.  Mit erweitertem Produktionsnetzwerk ist der Hersteller flexibler und kann Kundenwünsche noch schneller bedienen, insbesondere „Customized Production“ realisieren.

Clevere Beleuchtungslösungen von der Stange und kundenorientierte Sonderlösungen

Sonderlösungen werden heute vermehrt nachgefragt. Laut Andreas Thum, Geschäftsführer Technik, ist ein großer Vorteil für die Kunden von AS LED Lighting die Wendigkeit: Kurze Wege und Entwicklung & Fertigung aus einer Hand ermöglichen es dem Unternehmen, agil auf individuelle Beleuchtungslösungen einzugehen. Besonders interessant sind diese für schwierige Bauvorhaben und Modernisierungen im Bestand. So wurden z.B. im Landratsamt in Neuburg-Schrobenhausen alte Lichtrohrsysteme als Tragschiene für moderne LED Leuchten clever umfunktioniert. Mit einem einfachem Befestigungssystem montiert, ließen sich hier 70% der Stromkosten einsparen. Das Projekt konnte in kürzester Zeit realisiert werden. Solche Lösungen – ehemals Sonderlösungen – gibt es heute als fertiges System.

Produktionsmaxime: 100% made in Germany

„Wir produzieren Premium Beleuchtung gemäß unserer Maxime: 100 % made in Germany, ökonomisch und ökologisch verantwortungsvoll. Unsere Leuchten sind aus hochwertigen Materialien gefertigt, vollständig zerleg- und recyclebar. Die Gehäuse bestehen aus 80% wiederverwertetem Aluminium und es wird kein Plastik verbaut,“ so Stefan Kirner, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb, AS LED Lighting GmbH.

In 10 Jahren Praxis hat sich die lange Lebensdauer der LED Leuchten bewiesen; denn bislang ist noch kein LED-Modul ausgefallen. Das bestätigt das Qualitätskonzept und die Solidität des Unternehmens. Sicher auch gute Gründe dafür, warum das Vertrauen in die mehr als 1000 Produktvarianten der 23 LED-Beleuchtungsfamilien wächst und die Nachfrage steigt.

Modern auch in der Kundenansprache: Touchpoint Social Media

Auf dem hauseignem YouTube-Kanal werden Kunden in kurzweiligen Anwendervideos am Ort des Geschehens zu ihren Erfahrungswerten mit Beleuchtungslösungen vom bayrischen Hersteller befragt. Ob in der Kfz-Werkstatt, wo AS LED Feuchtraumleuchten ihre Öl- und Schmutzbeständigkeit täglich unter Beweis stellen, in der Industriehalle mit Sprühstaub in der Luft oder im Freilaufstall mit hochwertigen Angus-Rindern, für die beschlag- und flackerfreie Beleuchtungslösungen von Landwirten gewünscht sind, können sich Kunden über die Resultate der Beleuchtungsprojekte informieren.

Täglich auf dem Laufenden bleiben Interessenten über den Firmenauftritt in Facebook und LinkedIn. Weitere Social Media Kanäle sind in der Planung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.