Arvato Systems als „Leader“ im Bereich Public Cloud Services ausgezeichnet

Arvato Systems erneuert ISG “Leader”-Status für Public Cloud Services

Arvato Systems ist „Leader“ im Bereich Public Cloud Services (Copyright: AdobeStock)
(PresseBox) ( Gütersloh, )
.
  • ISG Provider Lens™ „Public Cloud - Solutions & Service"
  • Leader in den Bereichen “Managed Public Cloud Services for Large Accounts” und “Consulting and Transformational Services for Large Accounts”
Arvato Systems wurde für seine Kompetenz rund um Cloud-Computing in der Studie „ISG Provider Lens™ Public Cloud - Solutions & Service 2020“ durch das IT-Marktforschungs- und Beratungshaus ISG als „Leader“ bewertet. Die Auszeichnung erfolgte in den Segmenten „Managed Public Cloud Services for Large Accounts“ und „Consulting and Transformational Services for Large Accounts“.

Laut ISG bieten als „Leader“ ausgezeichnete Unternehmen ein hochattraktives Produkt- und Dienstleistungsangebot sowie eine sehr starke Markt- und Wettbewerbsposition und erfüllen alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Marktbearbeitung. Darüber hinaus können sie als Meinungsführer angesehen werden, geben dem Markt strategische Impulse und sorgen für Innovationskraft und Stabilität.

Arvato Systems bestätigt seine bereits 2019 erstmals zugesprochene Leader-Position im Segment „Managed Public Cloud Services for Large Accounts” und wird damit erneut als Anbieter für Professional Services und Managed Services ausgezeichnet. Dazu zählen laut ISG „Services für die Bereitstellung, Echtzeit- und prädiktive Analyse, Überwachung und Betriebsführung von Public-Cloud- und Multi-Cloud-Umgebungen“. Das Analystenhaus bescheinigt Arvato Systems in diesem Segment unter anderem ein umfassendes Cloud-Management mit sowohl übergreifender als auch plattformspezifischer Expertise und die Kompetenz, einen spezifischen Branchenfokus einzunehmen. Zudem verweisen die Analysten auf das nennenswerte personelle Wachstum des Anbieters im Public Cloud-Bereich.

Auch im Segment „Consulting and Transformational Services for Large Accounts” konnte Arvato Systems überzeugen. Consulting- und Implementierungsdienstleister in diesem Bereich arbeiten, so die Definition von ISG, mit Anbietern von Public Clouds zusammen, um die kundenspezifische Komplexität der Adaption und des Einsatzes von Public Cloud-Lösungen zu verwalten.

Das Analystenhaus stellt hier insbesondere die engen Partnerschaften zu den Public Cloud Anbietern Amazon Web Services, Google Cloud Platform und Microsoft Azure heraus, die sich in 2020 durch Kompetenzauszeichnungen und spezifische Programm-Partnerschaften weiter gefestigt haben. Darüber hinaus bestätigt ISG Arvato Systems ein breites und modernes Innovationsportfolio und besondere Cloud-Native sowie KI-Kompetenzen.

Neben den erfolgreichen Positionierungen im Bereich „Public Cloud - Solutions & Service" konnte sich Arvato Systems auch in anderen ISG Provider Lens Analysen behaupten. So unter anderem auch in den ISG Provider Lens™ Analysen zu „Next-Gen Private/Hybrid Cloud-Data Center Services & Solutions 2020“, „AWS Ecosystems Partners 2020“ und „Microsoft Ecosystem“. Darüber hinaus erhielt das Unternehmen zum zweiten Mal die Auszeichnung „Beste IT Dienstleister“, die gemeinsam durch das Wirtschaftsmagazin „brand eins“ und Statista vergeben wird.

Die erneut durch ISG erfolgte Einordnung als Leader im Bereich „Public Cloud - Solutions & Service“ unterstreicht die umfassende Kompetenz von Arvato Systems als Wegbegleiter für die Digitale Transformation von Unternehmen und als Multi-Cloud-Experte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.