artegic zeigt in kostenfreiem Webinar die digitalen Marketing Trends bis 2015

(PresseBox) ( Bonn, )
Endgeräteinnovationen eröffnen neue Nutzungsszenarien für das digitale Dialogmarketing. Legal Big Data verschiebt den Fokus vom Datensammeln zur rechtssicheren Datennutzung. Erfolgreiches Dialogmarketing integriert mehr und mehr IT-Prozesse. Welche Trends das digitale Marketing bis 2015 prägen werden, zeigt Stefan von Lieven, CEO der artegic AG, am 04. Februar 2014 um 14:00 Uhr in einem kostenfreien Webinar.

Kein Marketing mehr ohne IT. Diese Aussage subsummiert die relevantesten Trends bis zum Jahr 2015 in wenigen Worten. Die systematische Integration von Marketing und IT in Infrastruktur und Geschäftsprozessen - Marketing Engineering - wird zur wichtigsten Herausforderung der nächsten Jahre. Einer der Treiber dieser Entwicklung ist die zunehmende Bedeutung einer kundenorientierten Unternehmensausrichtung, getrieben vom Wettbewerb, dem Kunden und nicht zuletzt den Unternehmen selbst. Kundenorientierung muss für den Kunden an allen Touchpoints, an denen er in Kontakt mit dem Unternehmen kommt, erlebbar sein. Das Stichwort lautet Customer Experience Management: Eine durchgängig positive Erfahrung an jedem Touchpoint gewährleisten.

Authentische Kommunikation durch Superpersonalisierung

In der Marketingkommunikation bedeutet Kundenorientierung, sich zu lösen von der undifferenzierten, werblichen Push-Kommunikation, bei der Unternehmen alleine Zeitpunkt, Kanal und Inhalt der Ansprache bestimmen. Kundenorientierte Kommunikation ist superpersonalisiert. Sie reagiert nicht nur in Echtzeit auf den Kunden, sondern geht proaktiv auf ihn zu und antizipiert Ereignisse, um ihn in den Dialog mit einzubinden. Denn exzellente Kommunikation ist persönlich und überraschend. Da diese Anforderung manuell nicht zu erfüllen ist, ist kundenorientiertes Marketing in jedem Fall automatisiertes, datengetriebenes Marketing - kein Marketing mehr ohne IT.

Dies gilt auch für die Datensicht der modernen Marketing Kommunikation, aufgrund des stetigen Wachstums der Menge gesammelter Daten, auch unter dem Begriff Big Data diskutiert. Die Nutzung personenbezogener Daten für Marketingzwecke ist jedoch nur mit Einwilligung des Kunden rechtssicher möglich. Big Data wird damit zu Legal Big Data. Rechtssicherheit und Datenschutz gewinnen in Zukunft noch weiter an Bedeutung. Unternehmen stehen vor der Aufgabe, dieser Entwicklung auch durch technische Prozesse im Rahmen eines IT-gestützten Datennutzungsmanagements Rechnung zu tragen - kein Marketing mehr ohne IT.

Alle Trends in kostenfreiem Webinar

Insgesamt sieben wichtige Trends hat die artegic AG für das digitale Marketing bis zum Jahr 2015 identifiziert. Alle sieben Trends werden noch einmal von Stefan von Lieven, CEO der artegic AG, im Rahmen eines ausführlichen Webinars vorgestellt. Das Webinar "Marketing Trends 2015" findet am 04. Februar 2014 um 14:00 Uhr statt und dauert etwa eine halbe Stunde. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung findet sich unter: http://www.artegic.de/... Anzahl der Zeichen: 3.044 mit Leerzeichen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.