DNS stellt Produkte von Symantec und Network Appliance ins Rampenlicht

Informationen rund um Datensicherung und Einhaltung rechtlicher Bestimmungen

(PresseBox) ( Fürstenfeldbruck, )
Der Value Added Distributor Digital Network Services (DNS) bietet Interessierten in zwei Veranstaltungen die Möglichkeit, umfangreiche Informationen zu den Lösungen von Symantec und Network Appliance (NetApp) zu erhalten. Dabei geht es am 14. Dezember 2006 um effiziente Datensicherung und am 11. Januar 2007 um gesetzeskonforme E-Mail Archivierung. Vorgestellt wird ein optimal aufeinander abgestimmtes Produktportfolio der beiden Hersteller. Die beiden Informationsveranstaltungen richten sich vor allem an Mitarbeiter aus Vertrieb und Technik sowie Berater und System Engineers. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Agenda vom 14. Dezember 2006 beinhaltet u.a. folgende Punkte:

- Einfache und effiziente Datensicherung
- Bedienerfreundlichkeit
- Integration mit der Storage-Lösung
- Leistungsfähigkeit des Backup-Prozesses

Der Plan für den 11. Januar 2007 sieht u.a. folgende Themen vor:

- Einfache und effiziente E-Mail Archivierung
- Administratorfreundliche Bedienung
- Einhaltung rechtlicher Bestimmungen
- End-to-End Storage Security

Die beiden Veranstaltungen beginnen jeweils um 8:30 Uhr und enden gegen 15 Uhr im Veranstaltungsforum Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.