Anticimex auf der Intergastra 2020 in Stuttgart – Schädlingsbekämpfung für Gastronomie & Hotellerie

Moderne und giftfreie Schädlingsbekämpfung für Unternehmen aus der Hotellerie und Gastronomie - Anticimex auf der Intergastra 2020 in Stuttgart

Anticimex auf der Intergastra 2020 (PresseBox) ( Hamburg, )
Wir, die Anticimex GmbH & Co KG mit Hauptsitz in Hamburg und Niederlassungen in ganz Deutschland, werden dieses Jahr auf der Intergastra 2020 in Stuttgart neben Lösungen zur Bettwanzenbekämpfung, Hygieneberatung und Schädlingsmonitoring insbesondere "Anticimex Smart" vorstellen.

Als Leitmesse für Unternehmen aus Hotellerie und Gastronomie mit mehr als 1.400 nationalen und internationalen Ausstellern, spricht sie insbesondere Entscheider von Hotels, Gastronomen und Servicedienstleistern an. Rund 100.000 Besucher aus 70 Ländern werden sich auf 115.000 m² über neue Produkte, Trends und zukunftsweisende Ideen informieren.

Anticimex wird dabei die Präsentationsschwerpunkte auf das Smart System (Smart Box, Smart Catch und Smart Eye) legen. Darüber hinaus können sich die Besucher auch über die neuesten Methoden zur Bettwanzenbekämpfung und dem Schädlingsmonitoring informieren. Ebenso geben unsere Experten Hilfestellung in Hygienefragen. Das Angebotsspektrum ist dabei genau auf die Bedürfnisse von Hotels und Gastronomiebetrieben zugeschnitten. Das Beste dabei, überwiegend ohne Gift und digital vernetzt – gut für die Gäste, gut für die Umwelt.

Zögern Sie also nicht und Besuchen Sie uns in Halle 3 am Stand F14. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.