PICMG 1.0 Slot-CPU-Karte für ältere IPCs mit ISA und PCI Slots

Neue PICMG 1.0 Slot-CPU-Karte PCA-6029 für ältere IPCs mit ISA und PCI Slots sowie mit Windows 7 Unterstützung

Slot CPU Karten gemäß PICMG1.0 mit Windows 7/10 Unterstützung für Backplanes mit PCI & ISA Slots
(PresseBox) ( Chemnitz, )
AMC freut sich, mit der PCA-6029 einen neuen Full-Size PICMG 1.0-Single-Board-Computer (SBC) vorstellen zu können. Die Slot-CPU-Karte für Industrie PC Systeme mit passiver Busplatine unterstützt Intel Core i-Prozessoren der 6. und 7. Generation und bietet somit eine leistungsfähige IPC Plattform. Die PCA-6029 besitzt zahlreiche Standard-Schnittstellen (LAN, USB, COM Ports, VGA+DVI) und verfügt über weitere flexible E / A Anschlussmöglichkeiten zur Unterstützung komplexer industrieller Anwendungen.

Aufgrund ihrer PICMG 1.0 Kompatibilität kann sie zur Modernisierung bzw. zum Aufbau neuer IPC Systeme mit ISA und PCI Steckplätzen als auch unter Windows 7 genutzt werden. Somit können Altanlagen länger genutzt werden. Die PCA-6029 ergänzt das umfangreiche Lieferprogramm von AMC im Bereich Slot-CPU-Karten für Industrie PCs mit bis zu 20 freien Slots.

Unterstützung von Legacy-IPCs für die neuesten industriellen Anwendungen

Die PCA-6029 ist ein SBC mit PICMG 1.0-Formfaktor und ist ausgestattet mit Intel® H110-Chipsatz und LGA1151-Sockel für Intel® Core™ i-Prozessoren. Die Slot-CPU-Karte unterstützt 64 GB DDR4-Speicher (2400 MHz) und M.2 NVMe (PCIe x4) SSD. Die PCA-6029 wurde speziell für die weitere Unterstützung älterer IPCs mit dem Betriebssystem Windows 7 entwickelt und verfügt über eine ISA-Bus-Schnittstelle und bietet schnelle Lese-/Schreibgeschwindigkeiten, um KI-Deep Learning, Videoüberwachung, IT- und OT-Datenkonvergenz und andere fortschrittliche Anwendungen zu erleichtern. Treiber für den Einsatz unter Windows 7/8/10 stehen zur Verfügung.

Flexible Erweiterung und 7 Jahre Produktlebensdauer

Die PCA-6029 ermöglicht die E/A Erweiterung durch die Bereitstellung zusätzlicher Anschlüsse zur Integration. Die Slot CPU-Karte kann mit passiven Backplanes kombiniert werden, die über 6 bis max. 20 freie PCI- und ISA Slots verfügen. Somit kann der Industrie PC flexibel entsprechend den spezifischen Anwendungsanforderungen konfiguriert werden. Ebenso wird der Einsatz einer optionalen 4-in-1-Karte (PCE-SA01) sowie eines optionalen Headers für DP/DVI-Erweiterung unterstützt.

Der Hersteller garantiert für die PCA-6029 eine Produktlebensdauer von 7 Jahren. Somit kann die PCA-6029 verwendet werden, um bis 2027 Industrie PCs mit integrierten alten ISA-Karten zu unterstützen.

Hauptmerkmale
  • Intel® Core™ i7/i5/i3 LGA1151-Prozessor
  • Dual-Channel (ohne ECC) DDR4 2133/2400, bis zu 64 GB
  • Unterstützt USB 3.0 und SATA3.0
  • Kompatibel mit Dual-Displays, VGA und DVI-D/DP (optional)
Die Slot-CPU-Karte PCA-6029 kann ab sofort bestellt werden. Weitere Informationen zu diesem oder anderen Produkten erhalten Sie telefonisch unter 0371/38388-0 von unseren erfahrenen Vertriebsmitarbeitern oder nutzen Sie einfach unser Online-Anfrage-Formular.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.