Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1123996

ALTANA AG Abelstr. 43 46483 Wesel, Germany http://www.altana.com
Contact ALTANA AG +49 281 67010900
Company logo of ALTANA AG

Führungswechsel bei ALTANA Geschäftsbereich ELANTAS

(PresseBox) (Wesel, )
  • Guido Forstbach übergibt weltweite ELANTAS Geschäftsbereichsleitung zum Jahreswechsel an Ravindra Kumar
  • Jan Behnke wird Geschäftsführer der US-Gesellschaft ELANTAS PDG
Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat einen Führungswechsel bei ELANTAS bekanntgegeben, seinem auf innovative Isolier- und Schutzlacke spezialisierten Geschäftsbereich. Dr. Guido Forstbach wird zum Ende dieses Jahres in den Ruhestand wechseln und die weltweite Geschäftsbereichsleitung zum 1. Januar 2023 an Ravindra Kumar übergeben, der damit auch Mitglied der ALTANA Unternehmensleitung wird. Kumar ist heute Geschäftsführer der US-Gesellschaft ELANTAS PDG in St. Louis. Sein Nachfolger in dieser Position wird Jan Behnke, der dort bereits für Vertrieb und Technologie zuständig ist.

Guido Forstbach trat im Jahr 2000 als Geschäftsführer der heutigen ACTEGA Rhenania in den ALTANA Konzern ein und stieg 2001 zum Geschäftsbereichsleiter von ACTEGA auf. Zuvor hatte der promovierte Chemiker seit 1987 verschiedene internationale technische und Vertriebspositionen bei Akzo Nobel und Sun Chemical inne. Im Rahmen der Management-Rotation aller vier Geschäftsbereichsleiter von ALTANA wurde Guido Forstbach im November 2012 Chef von ELANTAS.

„Guido Forstbach hat in über 20 Jahren zwei Geschäftsbereiche erfolgreich geleitet und dadurch den nachhaltigen Erfolg von ALTANA wesentlich mitgeprägt“, so Martin Babilas, Vorstandsvorsitzender der ALTANA AG. „ELANTAS hat sich unter seiner Führung vor allem durch die Transformation zu innovativen Lösungen für die Elektromobilität überaus erfreulich entwickelt. Für seinen wohlverdienten Ruhestand wünschen wir Guido Forstbach bereits heute alles erdenklich Gute.“

Ravindra Kumar ist seit 26 Jahren in der Chemieindustrie tätig. In den ersten 15 Jahren seiner Karriere bekleidete der studierte Chemietechniker unterschiedliche Vertriebs- und Marketingpositionen bei Asian Paints, BASF und Huntsman in Indien. 2012 wechselte er innerhalb des Huntsman-Konzerns nach Brüssel, bevor er im Januar 2014 als Geschäftsführer von ELANTAS Beck India in den ALTANA Konzern eintrat. Seit August 2019 ist er Geschäftsführer von ELANTAS PDG in St. Louis. Sein Nachfolger in dieser Position, der studierte Betriebswirt Jan Behnke, bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Chemieindustrie mit.

„Ravindra Kumar zeichnet sich nicht nur durch seine ausgezeichnete Fachkompetenz und internationale Managementerfahrung aus; er ist auch ein echter Teamplayer, der es versteht, im guten Miteinander Höchstleistungen zu erzielen – ganz im Sinne der ALTANA Unternehmenskultur“, so Babilas. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ravindra Kumar in der ALTANA Unternehmensleitung und wünschen ihm und Jan Behnke schon jetzt viel Erfolg und Freude in ihren zukünftigen Positionen.“

Über ELANTAS:

ELANTAS produziert Schutzmaterialien und elektrische Isolierstoffe für die Elektroindustrie. Sie finden Einsatz in Elektromotoren, Haushaltsgeräten, Autos, Generatoren, Windkrafträdern, Solaranlagen, Transformatoren, Kondensatoren, Computern, Leuchten und Sensoren und tragen dazu bei, dass Produktentwickler immer kleinere und leistungsfähigere elektrische und elektronische Geräte bauen können und so Material sowie Energie sparen. Gleichzeitig tragen die Produkte zur Verlängerung des Lebenszyklus von elektrischen und elektronischen Bauteilen bei. Der durch eine Holding mit Sitz in Wesel geführte ALTANA Geschäftsbereich ist mit acht produzierenden Gesellschaften in allen wichtigen Regionen weltweit vertreten. 2021 beschäftigte ELANTAS insgesamt 1.061 Mitarbeiter.

www.elantas.com

Website Promotion

Website Promotion

ALTANA AG

ALTANA ist global führend in reiner Spezialchemie. Die Unternehmensgruppe bietet innovative, umweltverträgliche Speziallösungen für Lackhersteller, Lack- und Kunststoffverarbeiter, Druck- und Verpackungsindustrie, die Kosmetikbranche sowie die Elektroindustrie an. Das Produktprogramm umfasst Additive, Speziallacke und -klebstoffe, Effektpigmente, Dichtungs- und Vergussmassen, Imprägniermittel sowie Prüf- und Messinstrumente. Die vier Geschäftsbereiche von ALTANA, BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA, nehmen in ihren Zielmärkten jeweils führende Positionen hinsichtlich Qualität, Produktlösungskompetenz, Innovation und Service ein.

Die ALTANA Gruppe hat ihren Sitz in Wesel am Niederrhein und verfügt über 48 Produktionsstätten sowie 65 Service- und Forschungslaborstandorte weltweit. Konzernweit arbeiten über 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den weltweiten Erfolg von ALTANA. Im Jahr 2021 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 2,7 Milliarden Euro. Davon fließen jedes Jahr etwa 7 Prozent in die Forschung und Entwicklung. Mit einer im Branchenvergleich hohen Ertragskraft gehört ALTANA zu den innovativsten sowie wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen weltweit.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.