PresseBox
Press release BoxID: 54872 (ALLMATIC -Jakob Spannsysteme GmbH)
  • ALLMATIC -Jakob Spannsysteme GmbH
  • Jägermühle 10
  • 87647 Unterthingau
  • https://www.allmatic.de
  • Contact person
  • Monika Briechle-Ruminska
  • +49 (0) 8377 / 929 - 120

Nachrüsten – ein Gebot der Stunde

Nullpunktspannsysteme auf dem Vormarsch

(PresseBox) (Unterthingau, ) Das in der Erodiertechnik bewährte und umfassend bekannte Schnellspannprinzip „Nullpunktspannung“ hat auch längst die Zerspanungstechnik erobert. Es verringert Rüst- und Nebenzeiten deutlich bis zu 80%. Außerdem gewährleisten solche Spannsysteme schnelles, wiederholgenaues Umrüsten. Will man den Anschluss an das aktuelle Preis- und Leistungsgefüge nicht verlieren, gilt es, in einer Zeit mit einer ausgelasteten Werkzeugmaschinenbranche, zu investieren. Gesucht sind keine teueren aufwändigen Aggregate oder Installationen sondern möglichst von Maschinen und Steuerungen unabhängige Systeme, die sich jederzeit auch zur Nachrüstung von vorhandenen Fertigungsanlagen eignen. Sie sollen daher schnell, genau, stabil, flexibel in der Anwendung, dazu noch einfach in der Handhabung und kostengünstig in der Anschaffung sein.

Das Nullpunkt-Spannsystem Quick Change von ALLMATIC-Jakob kann diese Eigenschaften vorweisen. Es ist ein universell einsetzbares Spannsystem, das sich für eine Vielzahl von Werkstückgeometrien eignet. Mit Hilfe des Systems können Anwender die Werkstücke schnell und präzise auf einen definierten Koordinatenpunkt der Maschine ausrichten und vibrationsresistent spannen. Aufgrund der einfachen Handhabung lassen sich mit dem System die Rüstzeiten bis auf ein Sechstel reduzieren bei gleichzeitig gesteigerter Spann- und Fertigungsqualität. Unternehmen können so die Effizienz der Produktionsmaschinen erheblich steigern.

Hauptgrund für die hohe Wirtschaftlichkeit des ALLMATIC Quick Change ist seine einfache und schnelle Bedienung: Das rein mechanische System wird manuell mit einem Innensechskant-Schlüssel oder einem Akkuschrauber bedient und benötigt keinerlei zusätzliche Stromversorgung. Beim Spannvorgang wird eine hohe Haltekraft erzeugt, die durch eine eingebaute Kupplung begrenzt wird und außerdem selbsthemmend gesichert ist. Da der QC 1200 auf Pneumatik und Hydraulik verzichtet, eignet er sich sowohl zur Nachrüstung für vorhandene Fertigungsanlagen wie zum Einsatz auf neuen Maschinen.

Die gesamte Spannmechanik ist komplett hermetisch gekapselt. Das verhindert Funktionsstörungen durch Kühlmittel, Späne und allgemeine Verschmutzung. Die Positioniergenauigkeit liegt bei 0,01 mm. Das System erzeugt eine Spannkraft von 12 kN. Die Einzugs- und Spannmechanik ist sehr kompakt gestaltet. Daher lassen sich die Spanntöpfe mit einem Durchmesser von 70 mm bereits in Tische oder Platten mit einer Dicke von 35 mm integrieren. Sollen in die Tischoberfläche T-Nuten von 14 mm eingebracht werden, ist eine Tischdicke von 47 mm nötig. Spanntopf-Aufnahmen und positionierende Spannbolzen werden in der Toleranzklasse H5/g5 angeboten. Um Überbestimmungen zu vermeiden, stehen auch so genannte Schwertbolzen und Spannbolzen ohne Zentrierung zur Verfügung. Das System wird je nach Maschinentisch angefertigt.

Zudem ist der QC 1200 sehr kostengünstig in der Anschaffung. Daher amortisiert sich die Investition, abhängig von der Häufigkeit der Rüstvorgänge pro Zeiteinheit, in nur wenigen Monaten.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.