Neu: Stellengesuche auf meinestadt.de

(PresseBox) ( Siegburg, )
meinestadt.de, Deutschlands größtes Städteportal, weitet seinen Service für Jobsuchende aus. Ab sofort können im meistgenutzten privaten Online-Stellenmarkt Deutschlands auch Stellengesuche geschaltet werden. Aus der Vielzahl der Gesuche können Arbeitgeber ihre neuen qualifizierten Mitarbeiter auswählen. Damit bietet die allesklar.com AG als Betreibergesellschaft von meinestadt.de nun einen Rundum-Service sowohl für Unternehmer und Personalverantwortliche als auch für Jobsuchende.

Die Stellengesuche können im Städteportal meinestadt.de in wenigen Minuten erstellt werden und sind schon kurze Zeit später für alle potenziellen Arbeitgeber zugänglich. Ähnlich wie in einer herkömmlichen Bewerbung kann der Jobsuchende mit seinem persönlichen Werdegang, seinen beruflichen und auch sprachlichen Fähigkeiten und nach Wunsch auch mit einem Foto für sich Werbung machen. Wer will, kann auch anonym bleiben. Alle Stellengesuche werden unter einer Chiffre-Nummer veröffentlicht. Weil 90 Prozent aller Menschen vorzugsweise Arbeit in der Nähe ihres Wohnortes suchen, kann das Stellengesuch nicht nur deutschlandweit, sondern ganz gezielt im lokalen Stellenmarkt einer Stadt sowie in deren Umgebung bis 100 Kilometer Entfernung geschaltet werden. Für 14, 50 Euro steht die Anzeige acht Wochen im Netz.

Mit dem neuen Angebot will meinestadt.de mit Deutschlands meistgenutztem privaten Online-Stellenmarkt auch weiter seine Spitzenstellung behaupten. „Mit den Stellengesuchen runden wir das vielfältige Angebot unserer Jobbörse ab“, sagt Dr. Manfred Stegger, Vorstandsvorsitzender der allesklar.com AG. Neben den Stellenausschreibungen der Bundesagentur für Arbeit können Arbeitgeber schon seit einiger Zeit kostengündig ihre Stellenangebote direkt auf meinestadt.de veröffentlichen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.