„Kölle Alaaf“ – Die Algol lädt zum Karneval

Gemeinsam mit den Kunden geht es zur großen Prunksitzung „Grün-Gelb“ / Mit dabei sind Stars wie et fussisch Julchen, de Höhner, Bläck Fööss, Bernd Stelter und Guido Kanz

(PresseBox) ( Köln, )
Für die Kölner Algol ist die 5. Jahreszeit traditionell ein Highlight zu Beginn des Jahres. Diesen Anlass will der Netzwerkdistributor zusammen mit seinen Kunden und Partnern gebührend feiern. Am 12. Februar 2004 lädt die Algol daher zur großen Prunksitzung „Grün-Gelb“ im berühmten Veranstaltungshaus Gürzenich zu Köln. Gäste des Abends sind viele bekannte Gesichter aus der Karnevals- und Showszene. Stars wie et fussisch Julchen, de Höhner, Bläck Fööss, Bernd Stelter und Guido Kanz garantieren eine Bombenstimmung. Eine Pointe jagt die andere. Dieser bestimmt unvergessliche Abend verspricht eine spritzige Mischung aus Witz, Ironie und Zynismus. Beginn der Prunksitzung ist um 19:30 Uhr. Aufgrund des begrenzten Kontingents an Freikarten lautet das Auswahlkriterium: „Wer zuerst kommt, lacht zuerst – mit der Algol!“ Pro Unternehmen werden maximal 2 Karten ausgegeben. Interessenten wenden sich an die Algol unter der Rufnummer 0221/96373-0 oder per E-Mail an sales@algol-deutschland.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.