AGFEO knackt die 200er Marke bei den SIP-Providern

AGFEO, Hersteller innovativer Telefonanlagen und der gesamten Peripherie wie Software, Apps und Endgeräten, hat ein Ziel: Maximale Kompatibilität.

Teaser 200 SIP-Trunks
(PresseBox) ( Bielefeld, )
Im März forderte AGFEO seine Fachhandelspartner dazu auf, im Bereich der bisherigen SIP-Anpassungen „fehlende“ SIP-Provider zu benennen. Daraufhin konnten in enger Abstimmung mit den Providern, weitere 23 SIP-Provider und -Tarife in die AGFEO Kommunikationssysteme integriert werden.

Durch automatische Erkennung des Providers und des Tarifs vom AGFEO TK-System, ist die Einrichtung eines solchen VoIP-Anschlusses laut dem Hersteller ein Kinderspiel. Der AGFEO Fachhandelspartner spart Zeit und Geld und kann sich so mehr um individuelle Anforderungen des Kunden kümmern.

Mit diesen neuen SIP Anpassungen knackt AGFEO erstmalig die Marke von 200 unterschiedlichen SIP-Providern und -Tarifen. Neben den Branchengrößen wie der Dt. Telekom, Vodafone, O2, A1, Swisscom und Co., werden von den AGFEO TK-Systemen auch viele kleinere, regionale Anbieter unterstützt. Fachhandelspartner und Kunden haben somit stets die Gewissheit eines perfekt abgestimmten TK-Systems.

Die komplette Provider-Liste mit allen 200+ SIP-Trunk Providern kann hier eingesehen werden: www.agfeo.de/providertemplates

Einen informativen Beitrag aus dem Hause AGFEO finden Sie im Techblog unter https://techblog.agfeo.de/sip-provider-einrichtung-einfach-und-unkompliziert-mit-sip-templates/
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.