Gunda Jastorff präsentiert ihre Arbeiten am 02.03.2012 bei affinis consulting

Seaside V: 120 x 90 cm (PresseBox) ( Hamburg, )
Am 2. März 2012 ab 18.00 Uhr findet die Vernissage zur aktuellen Ausstellung in Anwesenheit der Künstlerin in den Räumlichkeiten der affinis consulting GmbH in Hamburg, Flughafenstraße 52, statt.

Die Vertreter der Presse erwarten wir gerne bereits ab 17.30 Uhr.

Frau Gunda Jastorff arbeitet freischaffend auf dem Gebiet der Malerei. Sie experimentiert mit Farben und Formen. Es entstehen konkrete und abstrakte Bilder sowie Collagen. Bei der Erschaffung ihrer Arbeiten verwendet Frau Jastorff unterschiedliche Materialien wie Marmormehl, Seidenpapiere, Wachs und Tuch. Das Ergebnis sind Werke mit einer plastischen Struktur.

Die Werke laden uns zum Betrachten ein. Die ausdrucksstarken Darstellungen sind voller Entwicklung und Schöpferkraft. Überzeugen Sie sich selbst! Sie sind herzlich zum Erleben der Werke eingeladen.

Über Gunda Jastorff: Malerei - Studium an der Europäischen Kunstakademie in Trier (Joe Milne), Freie Kunstakademie Essen (Stephan Schneider) und an der Kunstakademie Bad Reichenhall (Peter Tomschiczek). Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.

Eröffnung der Vernissage durch Frau Sabine Sieg, Kunsthistorikerin.

Geöffnet Mo-Fr von 09.00 bis 17.00 Uhr, bis zum 31.05.2012.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.