PARMI und Aegis entwickeln xLink-Maschinenadapter um in Echtzeit SPI-Daten mit der FactoryLogix-Fertigungs-Software zu verbinden

(PresseBox) ( Marlboro, MA, )
PARMI, führender Hersteller für 3-D-Lotpasteninspektion (SPI) von Leiterplatten, und Aegis Software geben die Entwicklung des xLink Adapters zur Echtzeit-Konnektivität von SPI-Ergebnissen und der Aegis FactoryLogix-Fertigungs-Software bekannt. Mit dieser Echtzeit-Datenintegration können Hersteller sofort SPI-Defekte erkennen und Korrekturmaßnahmen ergreifen, um den Ertrag in der SMT-Fertigung zu verbessern.

„PARMI möchte diese Lücke im Herstellungsprozess von Leiterplatten schließen, damit unsere Partner jeden erdenklichen Wettbewerbsvorteil haben“, erklärt Jeff Mogensen, General Manager von PARMI. „Mit der Entwicklung des xLink werden SPI-Daten sofort an die FactoryLogix-Systeme übertragen, so dass die Ingenieure Leiterplattendefekte früher erkennen können und sich dadurch die Fertigungseffizienz erhöht“, fügt er hinzu. Die Datensammlung umfasst die Leiterplattenseriennummer, Zeitstempel und weitere kritische SPI-Informationen.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit PARMI und dass auf diese Weise verschiedenartige SPI-Daten in eine einzige und leicht verständliche Datenbank gebracht werden“, so Bob Miklosey, Vice President des Produkt-Managements bei Aegis. FactoryLogix wandelt Datenströme von Maschinen, Testern, Inspektionssystemen und anderen Datenquellen zur einfachen Systemintegration in eine einzige, auf Standards basierende Datenbank.

Über PARMI

PARMI ist führender Hersteller für Equipment zur Lotpasteninspektion (SPI), um sowohl Druckqualität als auch Ertrag (FPY) in der SMT-Fertigung zu verbessern. Gegründet im Jahr 1998 ist das Unternehmen für die Entwicklung von intelligenten Lösungen für SPI, einschließlich branchenführender Zykluszeiten, Lasermessung, Software-Support und Lotpasten-Siebdruck bekannt. Für weitere Informationen besuchen Sie www.parmi.com.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.