Der Mandant wird König

(PresseBox) ( Köln, )
Für Rechtsuchende wird Vieles einfacher. Haben diese derzeit ein rechtliches Problem, so müssen Sie sich auf die Suche nach einem spezialisierten Anwalt begeben. Meist werden intensive Internetrecherchen durchgeführt, Branchenverzeichnisse oder -bücher bemüht oder Freunde befragt. Entscheidet sich der Ratsuchende dann für eine spezielle Kanzlei, so besteht noch immer die Hemmschwelle, nun auch tatsächlich Kontakt zur Kanzlei aufzunehmen.

All dies kann der potenzielle Mandant nun mit dem sogenannten "Mandantenfuchs" hinter sich lassen. Ab sofort hat er die Möglichkeit, dass Anwälte sich bei ihm um das Mandat bewerben.

Hierfür braucht der potentielle Mandant nur noch sein Problem in den "Mandantenfuchs" einzutragen und kann sich dann entspannt zurücklehnen. Ab nun geht fast alles automatisch. Das System reicht seine Fallbeschreibung anonymisiert an spezialisierte Rechtsanwälte weiter. Diese stellen sich dem Ratsuchenden dann auf der Plattform des Mandantenfuchs persönlich vor und beschreiben, warum sie der richtige Ansprechpartner für das jeweilige Problem sind und ggf. auch, wie sie den Rechtsfall angehen würden. Damit erhält der Rechtsuchende einen ersten, sehr persönlichen Eindruck von den einzelnen Kanzleien, deren hinterlegtes Kanzleiprofil er im Übrigen auch noch mit in die Entscheidung einbeziehen kann.

Im Übrigen sieht die Plattform auch Nachfragen der Anwälte zum Sachverhalt vor, die einerseits dem Rechtssuchenden zeigen, dass der Anwalt engagiert mitdenkt und deren Beantwortung dem Anwalt eine noch genauere Einschätzung der Sach- und Rechtslage ermöglichen.

Sobald sich der Rechtssuchende für einen Rechtsanwalt entschieden hat, erhält die ausgesuchte Kanzlei die Kontaktdaten, um das Mandat dann auch persönlich aufzugreifen. Die nicht berücksichtigten Bewerber enthalten zeitgleich eine Absage, ohne dass sich der Mandant rechtfertigen muss.

Initiator des Mandantenfuchs ist die seit 2000 auf Mandatsvermittlungen spezialisierte AdvoGarant Service GmbH (www.advogarant.de), die mehrere tausend Rechtsanwälte, Steuerberater und Sachverständige zu ihren Kunden zählt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.