CeBIT 2013

PANMOBIL präsentiert das jüngste Mitglied der neuen powerlineECCO Serie

PANMOBIL powerlineECCO (PresseBox) ( Köln, )
Das Kölner Unternehmen PANMOBIL präsentiert in Halle 5 Stand C50 auf der CeBIT 2013 in Hannover, das erste Modell seiner neuen Produktserie, den powerlineECCO. Der Barcode Scanner ist durch seine einfache Handhabung und Funktionalitäten in vielen Einsatzgebieten und für unterschiedliche Anforderungen sofort einsatzbereit.

Der neue Barcode Scanner powerlineECCO mit exzellenter 1D Leseeinheit ergänzt das Produktportfolio von PANMOBIL um ein extremes industrie- und outdoor-taugliches Erfassungsgerät im Basis-Preissegment. Mit der Schutzklasse IP64 ist er nachweislich gegen Staub, Schmutz, Wasser und darüber hinaus auch gegen Erschütterungen geschützt und somit problemlos in industriellen Umgebungen einzusetzen.

Einzigartig ist die individualisierbare Oberfläche. Die Oberschale vom powerlineECCO ist auswechselbar und das Layout kann jeder Corporate Identity-Richtlinie angepasst werden.

Die beiden programmierbaren Aktionstasten ergänzen die einfache Datenerfassung im täglichen Einsatz durch festgelegte Funktionen, wie beispielsweise Ja/Nein, Kommen/Gehen, OK/Nicht OK, Sauber/Schmutzig etc. Der Datentransfer erfolgt über USB oder Bluetooth.

„Mit powerlineECCO haben wir unser Angebot an AutoID- Datenerfassungsgeräten erweitert“, so Peter Schmidt, Geschäftsführer von PANMOBIL. „Durch seine extreme Robustheit besteht er im täglichen Einsatz zur Barcode-Sammlung bei Bestellprozessen, Zeiterfassung oder für die Auftragsverfolgung im handwerklichen Umfeld und kann ohne Probleme in den Putzeimer oder aus großer Höhe fallen“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.