Geglückte Premiere mit Gravity

Bei dem ersten Landesjazzfestival Bayern sorgten Gravity® Stative unter anderem bei der Show von John Scofield für den sicheren Halt der Mikrofone / Foto: Alba Falchi (PresseBox) ( Neu-Anspach / Regensburg, )
Vom 21. bis 23. Oktober ging in Regensburg das 1. Landesjazzfestival Bayern über die Bühne. Bei dem mit Jazz-Weltstars wie Ron Carter und John Scofield erstklassig besetzten Event kamen erneut Gravity® Premium Stative zum Einsatz.

Premiere geglückt: Vom 21. bis 23. Oktober ging in Regensburg das 1. Landesjazzfestival Bayern über die Bühne. Das prominent unterstützte Event – Schirmherr war Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer – bot an den drei Tagen ein genauso hochkarätiges, wie vielfältiges Programm. Zu den Glanzlichtern gehörten die Auftritte der Grammy-Gewinner Ron Carter und John Scofield sowie das Konzert von Dusko Goykovich.

Die Jazz-Legenden teilten sich bei ihren umjubelten Auftritten die Bühne mit Equipment-Newcomern – mit den neuen Stativen von Gravity®, einer Marke der Adam Hall Group. Erneut bewies das neue Zubehör seine Qualitäten: problemloses Handling, Standfestigkeit und ästhetische Optik. Winni Freisleben, 1. Vorstand des Jazzclub Regensburg und Mit-Inititator des 1. Landesjazzfestivals Bayern: „Wir haben von mehreren Musikern positives Feedback zu den Gravity®-Stativen bekommen. Sie kamen sehr gut an.“

Norbert Kain, technischer Leiter vom Regensburger Jazzclub: „Mich haben die Gravity®-Stative auf den ersten Blick überzeugt. Man sieht, dass sie gut verarbeitet sind und natürlich auch, dass sie optisch in einer eigenen Liga spielen.“ Neben einfacher Handhabung und solider Standfestigkeit haben es Norbert Kain die G-Rings angetan: „Ich habe im Vorfeld die Drum- und Vocal-Mikrofonstative mit separaten Farben versehen, das hat mir den Einsatz leichter gemacht.“

Über das Landesjazzfestival Bayern:

Das Landesjazzfestival Bayern ist ein gemeinsames Festival des Jazzclubs Regensburg und der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Jazz. Zu den Highlights der ersten Ausgabe vom 21. bis 23. Oktober 2016 zählten unter anderem die Grammy-Gewinner Ron Carter und John Scofield. Das Event soll künftig jedes Jahr in einer anderen bayerischen Stadt ausgetragen werden.

snapshot, gm/lf, Januar 2017

Über Gravity®

Die Adam Hall Group rief im Jahr 2015 die Marke ins Leben. Gravity® deckt mit seiner Produktpalette alle Bühnen- und Studio-Anforderungen in hoher Qualität ab. Mit ihren speziellen „Soft Touch“ Verstellelementen und farblichen Details bieten Gravity® Stative nicht nur stylische Bühnenakzente. Durch die Personalisierungsmöglichkeiten der Gravity® Stative erleichtern sie auch die Arbeit von Musikern und Bühnenarbeitern.

Mehr Informationen im Internet unter www.gravitystands.com oder bei einem Händler in Ihrer Nähe.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.