Hochverfügbar und kostenlos: ‚Mission Mid Market’-Kampagne von Actebis Peacock mit neuen Trainings-Angeboten

(PresseBox) ( Soest, )
Im Rahmen der Mittelstandskampagne ‚Mission Mid Market’ können sich Fachhändler ab sofort wieder zu kostenfreien Trainings anmelden, die sich auf die exklusiv von Actebis Peacock vertriebenen Produktlösungen aus Oracle-Datenbank und HP-Server-Umgebung fokussieren.

Das erste Training verbindet unter dem Motto ‚Optimierte Hochverfügbarkeit auf Basis von HP Infrastruktur’ (16. Februar, Ratingen; 18. Februar Frankfurt) die Präsentation der Oracle-Produkte für die Hochverfügbarkeit sowie der HP-Server-Technologien mit Informationen zu ihrer Positionierung und Lizenzierung. Ein Praxisteil führt darüber hinaus in die Installation einer ausfallsicheren, kostengünstigen Lösung ein - konkretes Vorführmodell wird der Oracle Real Application Cluster auf einem HP ProLiant DL380 Packaged Cluster mit Modular Smart Array (MSA) 500 sein.

Das zweite Training ‚Oracle - Technik für den Vertriebsprofi’ (01. März, Ratingen; 02. März, Paderborn; 03. März, Berlin), hat Actebis Peacock auf besondere Nachfrage des Fachhandels neu aufgenommen. Es ist speziell auf die vertrieblichen Anforderungen rund um die Positionierung von Hochverfügbarkeitslösungen für den Mittelstand zugeschnitten und widmet sich Fragen rund um die Konfiguration, unterstützt mit Vertriebsargumenten und ROI-Kalkulationen.

Die Anmeldung zu diesen kostenfreien Trainings ist ab sofort unter http://oracle.actebispeacock.de möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.