Channel Trends+Visions 2010

500-Euro-Gutschein und Bonuspunkte für Anreisesieger

(PresseBox) ( Soest, Osnabrück, )
Für Fachhandelspartner, deren Firmensitz innerhalb Deutschlands am weitesten vom Ruhrgebiet entfernt liegt, kann sich die Teilnahme an der ITK-Handelsmesse Channel Trends+Visions 2010 am 15. April in der Jahrhunderthalle Bochum doppelt lohnen. Die beiden Distributionsschwestern und Gastgeber der Veranstaltung, Actebis Peacock und NT plus, halten für Fachhandelspartner mit der längsten Anreise eine besondere Überraschung bereit: Der Anreisesieger erhält einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro, die Zweit- und Drittplatzierten können sich über Bonuspunkte im Wert von 150 bzw. 50 Euro freuen. Nach der Veranstaltung werden die Gewinner ermittelt und benachrichtigt. Bei gleicher Kilometerzahl ent­scheidet das Los. Dem Anreisesieger stehen mit dem Reisegutschein viele Reisewünsche offen: die Hauptstädte Europas, eine Tour an die Küste oder in die Berge, ein erholsames Wellness-Wochenende oder ein erneuter Besuch im Ruhrgebiet - als Kulturhauptstadt 2010 wartet die Region in diesem Jahr mit einem umfangreichen Programm auf.

Die Channel Trends+Visions schon jetzt näher ins terminliche Visier zu nehmen, lohnt sich auch noch aus einem anderen Grund: Frühbucher werden mit einem Rabatt von 10 Euro pro Eintrittskarte belohnt. Sie zahlen bei Anmeldung bis zum 31. Januar statt regulärer 29 nur 19 Euro für die Teilnahme an diesem Event-Highlight, der nach der Tagesveranstaltung in der Jahrhunderthalle Bochum mit einer großen Abendveranstaltung im RuhrCongress-Center ausklingt. Mehr unter: www.channeltrendsandvisions.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.