Vanessa Hirthe verstärkt Business Unit Language Service Providers bei Across

(PresseBox) ( Karlsbad, )
Vor zwei Jahren gründete die Across Systems GmbH, Hersteller des Across Language Server, die Business Unit Language Service Providers. Seither haben sich spezielle Lösungen, Produkte und Schulungskonzepte etabliert, die Sprachdienstleistern helfen, ihr Geschäft mit dem Across Language Server als strategischen Produktionszweig zu erweitern. Um die Zusammenarbeit zukünftig noch intensiver zu gestalten, verstärkt seit November Vanessa Hirthe das Team.

„Wir freuen uns sehr, mit Frau Hirthe eine versierte Ansprechpartnerin speziell für die Bedürfnisse der Sprachdienstleister gewonnen zu haben. Sie kennt die Perspektive dieser Kundengruppe und kann daher wertvolle Unterstützung bei der Arbeit mit Across bieten. Außerdem wird sie es sich zur Aufgabe machen, die Kooperation mit unserer Entwicklung und dem Marketing voranzutreiben“, so Christian Weih, Vertriebsleiter der Across Systems GmbH.

Vanessa Hirthe bringt langjährige Erfahrung im Bereich Übersetzungsmanagement mit. Bei Sprachdienstleistern in Deutschland und der Schweiz begann sie ihre Berufslaufbahn als Projektmanagerin und Business Development Managerin. Ihre zukünftigen Tätigkeitsschwerpunkte im Rahmen der Across Business Unit LSP umfassen die Betreuung und Beratung der Sprachdienstleister sowie die damit verbundenen internationalen Netzwerkaktivitäten.


Leserkontakt Across:

Phone: +49 7248 925-425
info@across.net
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.