Aberle GmbH eröffnet Niederlassung in Hildesheim

Zum 01. Januar 2014 hat die Aberle Logistics GmbH in Hildesheim ein weiteres Beratungs- und Vertriebsbüro eröffnet

J. Brockhoff (PresseBox) ( Leingarten, )
Mit Jens Brockhoff, Dipl.-Ing. Fachrichtung Fördertechnik, wurde ein ausgewiesener Experte für Anlagenplanung und Projektierung zum Leiter des neuen Standortes bestellt. In dieser Funktion berichtet er direkt der Geschäftsleitung in Siegen.

Jens Brockhoff ist seit knapp 25 Jahren mit Projektierung und Vertrieb von Materialfluss- und Lagersystemen befasst. Als Bereichsleiter Projektierung hat der 51-jährige unter anderem bei der SwissLog-Gruppe, bei Stöcklin- Siemag und der TGW Systems Integration Projekt- und Personalverantwortung übernommen.

Im Fokus: Strukturanalysen sowie die Berechnung und Planung komplexer Logistikprojekte. Dabei war J.Brockhoff maßgeblich beteiligt an der Planung und Realisierung von Großprojekten für namhafte Unternehmen.

Parallel dazu hält J.Brockhoff an mehreren Hochschulen und Universitäten Gastvorlesungen unter anderem zu den Themenbereichen Produktions- und Anlagenplanung, Prozessanalyse, Materialflusstechnik und Projektmanagement.

"Mit Jens Brockhoff hat Aberle für die Leitung des neuen Standorts in Hildesheim einen bewährten Experten in Sachen Analyse, Planung, Berechnung und Realisierung intralogistischer Gesamtsysteme gewinnen können", sagt Volker Knuff, Geschäftsführer Aberle Logistics GmbH. "Mit seiner Erfahrung wird Jens Brockhoff gleichermaßen den Vertrieb wie auch die Kompetenzen von Aberle als herstellerunabhängiger Systemintegrator und Generalunternehmer nachhaltig verstärken."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.