Kabel und Komponenten für die Weltraumerkundung

ABB liefert Ty-Rap™ Kabelbinder für die NASA Mars 2020 Perseverance Rover Mission

Kabel und Komponenten für die Weltraumerkundung / Bild: NASAJPL Caltech
(PresseBox) ( Zürich, Schweiz, )
Bei der Erkundung seiner neuen planetarischen Heimat stützt sich der Rover der NASA Mars-Mission Perseverance auf die fortschrittlichste Technologie der Welt. Gleichzeitig ist der Rover, der am 18. Februar 2021 auf dem Mars gelandet ist, mit Ty-Rap™ Kabelbindern von ABB ausgestattet, die auch überall auf der Erde verwendet werden.

Die Ty-Rap-Kabelbinder von ABB sind in Gebäuden, U-Bahnen, in den Tiefen der Ozeane und im Weltraum zu finden. Sie sind so gefertigt, dass sie den hohen Belastungen der Raumfahrt standhalten und auch in extremen Umgebungen vor Korrosion und Strahlung geschützt sind. Um die inneren und äusseren Leitungen und Komponenten des Rovers zu befestigen und die Forschungs- und Laborausrüstung zu sichern, hat die NASA die gleichen Ty-Rap-Kabelbinder eingebaut, die weltweit in kommerziellen Anwendungen verwendet werden.

„So wie Standard-Kabelbinder im Haus helfen, alles von Innenkabeln bis hin zu Aussenleuchten zu befestigen, so verbinden und sichern die leistungsstarken Ty-Rap-Produkte auch die Drähte und Ausrüstung des Rovers zuverlässig", sagte Matthias Heilmann, Leiter von ABB Installation Products. „Seit fast 50 Jahren bewähren sich die Ty-Rap-Kabelbinder unter den widrigsten Bedingungen auf der Erde und haben bei früheren Weltraumexpeditionen Bauteile vor starken Erschütterungen und extremen Temperaturschwankungen geschützt."

Die Division, die heute unter dem Namen ABB Installation Products bekannt ist, liefert seit 1973 Produkte für das Raumfahrtprogramm. Ty-Rap-Kabelbinder kommen weiterhin beim aktuellen NASA-Rover Curiosity zum Einsatz und wurden zuvor bei den Zwillings-Rovern Spirit und Opportunity genutzt. Ursprünglich 1958 patentiert, wurden die Standard-Ty-Rap-Kabelbinder, die für ihre „Grip of Steel™“-Verriegelungsvorrichtung bekannt sind, im Geschäfts- und Haushaltsbereich verwendet. Seitdem wurden fast 30 Milliarden Ty-Rap-Kabelbinder produziert – aneinandergelegt entspricht dies einer Strecke, die mehr als ein Dutzend Mal zum Mond und zurück reicht.

Die Mars 2020 Perseverance Rover-Mission ist Teil des Mars-Erkundungsprogramms der NASA, einer langfristigen Initiative zur robotergestützten Erkundung des Roten Planeten. Die Mission befasst sich mit wichtigen wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die Erforschung des Mars, einschliesslich des Potenzials für Leben auf dem Mars.

ABB verbindet eine langjährige Partnerschaft mit der NASA, die vor mehr als 30 Jahren mit der Lieferung von optischen Sensoren für Experimente auf dem Space Shuttle begonnen hat. Im November 2020 gab das Unternehmen den Abschluss eines Vertrags mit dem Jet Propulsion Laboratory der NASA bekannt. Im Rahmen dieser Vereinbarung werden Schlüsseltechnologien von ABB und ihrem Partner Nüvü Camēras im Jahr 2025 an Bord des Weltraumteleskops zum Einsatz kommen, um unterwegs die ersten Weltraumbilder von Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems aufzunehmen. ABB liefert zudem wichtige Technologie für die Wettersatelliten JPSS der NASA. Diese Wettersatelliten stehen für einen bedeutenden Teil der US-Raumfahrtmissionen.

Die Division Installation Products von ABB, ehemals Thomas & Betts, ist Teil des Geschäftsbereichs Elektrifizierung und weltweit führend bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Produkten, die für den Anschluss, den Schutz und die Verteilung elektrischer Energie in der Industrie, im Baugewerbe und bei Versorgungsunternehmen eingesetzt werden. Mit mehr als 200’000 Produkten unter mehr als 38 Premium-Markennamen sind die Lösungen von ABB Installation Products überall dort gefragt, wo Elektrizität genutzt wird.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.