PresseBox
Press release BoxID: 397805 (3M Deutschland GmbH)
  • 3M Deutschland GmbH
  • Carl-Schurz-Str. 1
  • 41453 Neuss
  • http://3mdeutschland.de
  • Contact person
  • Britta Tronke
  • +49 (40) 202288-8610

3M präsentiert den großen Putz-Plan mit den besten Insider-Tipps für jede Jahreszeit

Putzen wie die Profis

(PresseBox) (Neuss, ) Die Geheimtipps der Profis

Im Leben lernt man nie aus - das gilt auch fürs Putzen. Doch wie lässt sich die Hausarbeit clever optimieren? Zunächst einmal mit dem richtigen Putzequipment: "Man sollte stets eine qualitativ hochwertige Kollektion an Tüchern, Schwämmen und Bürsten parat haben", rät Expertin Rosemarie Weber, Meisterin der Hauswirtschaft. Dazu Allzweckreiniger, Scheuermilch und einen Entkalker auf Milchsäure- oder Zitronensäurebasis. Viele Menschen verwenden gern Essigreiniger, aber davon rät die Expertin ab, denn die Säure verträgt sich nicht mit Materialien wie Chrom oder Gummidichtungen. Mikrofasertücher sind aus Profisicht die idealen Staubfänger und Schwämme perfekte Küchenhelfer. Die saugfähigen Saubermacher sind hygienischer als herkömmliche Lappen, weil sie im Turbogang trocknen und Bakterien keine Chance haben. Profi-Tipp: Um den Schwamm zwischendurch zu reinigen, kann man ihn auch in die Geschirrspülmaschine stecken.

Putz-Tipps für jede Jahreszeit

Frühling, Sommer, Herbst und Winter liefern verschiedene Herausforderungen beim Putzen. Im Frühling lässt sich Blütenstaub an den Wänden und Armaturen leicht mit einer Weißbrotscheibe oder einem weichen und sauberen Radiergummi entfernen. Was tun, wenn der Grill nach der Grillsaison nicht mehr richtig sauber werden will? Den verschmutzten Grillrost mit einem ganzen Päckchen Backpulver einstreuen und lauwarmes Wasser darüber geben. Nach ausreichend Einwirkzeit den Rost mit einem Schwamm abwischen. Ein effektives Scheuermittel ist übrigens auch Kaffeesatz.

Zeigt sich der Herbst von seiner trüben Seite, sollten wenigstens die Fenster strahlen. Der Tipp vom Profi: "Mischen Sie klein geschnittene Kartoffelstücke, einige Tropfen Essig und Wasser, schütteln Sie die Mischung kräftig durch und wischen Sie das Glas sauber." Im Advent hat man oft mit Kerzenwachsflecken zu kämpfen. Diese einfach mit einem Fön erwärmen und dann mit einem Schwamm wegwischen. Ein Tipp für Silvester: Auch edle Glaskaraffen oder schmale Sektgläser lassen sich kaum abtrocknen, aber im Handumdrehen mit einem Fön trocknen.

Clever putzen: Die neue Schwammkollektion von Scotch-Brite

Die praktischen Saubermacher überzeugen auch Profis mit ihren "inneren Werten", denn Scotch-Brite ULTRA Schwämme verfügen über eine innovative 3-in-1 Lösung: Das kraftvolle Reinigungsvlies schützt selbst empfindliche Flächen wie Glas, Edelstahl und Glaskeramik vor Kratzern. Die saugstarke Celluloseseite nimmt Flüssigkeit mühelos auf. Und die komfortable Griffleiste schont zarte Finger und Nägel. Moderne Reinigungsutensilien sollen natürlich auch schön anzusehen sein - das Auge putzt schließlich mit! Mit den neuen Universalschwämmen von Scotch-Brite kommt Farbe in den Haushalt: Vliese in leuchtendem Orange, Pink und Türkis zaubern ein Lächeln ins Gesicht.

3M Deutschland GmbH

Als Als forschendes Multi-Technologieunternehmen produziert 3M Tausende von innovativen Produkten für unterschiedliche Märkte. Besondere Stärke ist die vielfältige und oft kombinierte Nutzung von mehr als 40 eigenen Technologie-Plattformen, aus denen sich immer wieder neue Anwendungslösungen für die Kunden ergeben. Bei über 23 Milliarden US-Dollar Umsatz pro Jahr beschäftigt 3M weltweit etwa 75.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 60 Ländern.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.